Liebe Mitglieder der DGGL und liebe Interessierte,

 

der Landesverband Westfalen bot in den vergangenen Jahren ein Programm mit Musikveranstaltungen, Führungen und Vorlesungen. 2020 mussten wir alle Veranstaltungen streichen. Das Jahr 2021 ließ immerhin unsere zentrale Gartenreise zu, die uns in die Stadt Regensburg und ihr Umfeld führte.

 

In diesem Jahr aber herrscht wieder „volles Programm“. Den Flyer mit ausführlichen Infos hierzu finden Sie als Download auf dieser Website.

 

Am 6. Februar 2022 gab es bereits den obligatorischen Neujahrsempfang, diesmal im Café des Böckstiegelmuseums. Eine Führung nach dem Frühstück zeigte die Sammlung einer ostwestfälischen Familie mit Werken des „Informel“. Präsentiert wurde ein eindrucksvolles Spiegelbild der Kunst der 1950er und frühen 1960er Jahre.

Es geht weiter am 28. April 2022 mit einem Vortrag im Stenner-Forum in Bielefeld. Dr. Alexandra Apfelbaum referiert über die Geschichte des Westfalenparks in Dortmund. Vor dem Vortrag besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die aktuelle Ausstellung teilzunehmen. Ein paar Wochen später laden wir ein zu Musik und Lesung in den Botanischen Garten in Gütersloh (21. Mai 2022). Die Gartenreise vom 5. bis 19. Juni 2022 geht in diesem Jahr nach Erfurt und zeigt, was BUGA und IBA in Thüringen geleistet haben. Nach Westen – in das Münsterland – führt eine Exkursion am 9. Juli 2022. Präsentiert werden der Landschaftspark Bagno und der Kreislehrgarten. „Permakultur als Lebensform“ ist Gegenstand eines Besuches des NaturGartens Teutoburg am 27. August 2022. Es folgen eine Viadukt-Wanderung in Altenbeken am 17. September 2022 und eine Busexkursion nach Kassel mit dem Besuch des Rosenhangs, von Löwenburg und Wasserwegen am 22. Oktober 2022. Den Abschluss des Jahresprogramms bildet die Mitgliederversammlung mit einem Vortrag zu Friedhöfen als Kultur- und Naturraum am 10. November 2022.

 

Alle Details können die dem Flyer entnehmen. Jeder Veranstaltung wird darüber hinaus auch auf dieser Website und per Mail angekündigt.

 

Es würde mich freuen, Sie auf den Veranstaltungen begrüßen zu können und wünsche Ihnen einen bunten Frühling und einen schönen und warmen Sommer.

Landesverband Westfalen e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. setzt sich für die Erhaltung der gartenkünstlerischen und landschaftskulturellen Werte ein. Sie ist mit 17 Landesverbänden in allen Bundesländern aktiv und mit einer Bundesgeschäftsstelle in Berlin vertreten.

Der DGGL Landesverband Westfalen umfasst die Regionen Ostwestfalen, das Münster- und das Osnabrücker Land. Das abwechslungsreiche Jahresprogramm bietet Vortragsveranstaltungen, Exkursionen, Studienreisen, Fachtagungen, Seminare und den Gedankenaustausch in geselliger Runde.

Bei uns finden Menschen zusammen die sich für die grünen Themen im Bereich Garten und Landschaft interessieren. Gäste und Neumitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Tony Cragg - Points of View 2007-(c)Charles Duprat

Landesverband Westfalen e.V.

E-Mail west(at)dggl(dot)org
Internet www.dggl-westfalen.de


Vorsitzender:
Dr. Michael Zirbel
Stadtplaner BDA
Telefon +49 171 98 46 451
E-Mail michael-zirbel(at)t-online(dot)de


stellvertretende Vorsitzende:
Anna Maria Gierse
Landschaftsarchitektin AKNW
Telefon 05251 / 7 67 27
E-Mail a.m.gierse(at)t-online(dot)de

 

Geschäftsführer
Klaus Othmer
Landschaftsarchitekt AKNW
Telefon 05241 / 40 24 80
E-Mail ko(at)k-othmer(dot)de



VR 2660 im Vereinsregister
in Bielefeld

Unsere Partner: