Aussichten

Liebe Mitglieder und Freunde der DGGL-Thüringen,

die zurückliegenden Monate dieses Jahres waren für uns alle sicherlich nicht einfach. Ich hoffe jedoch, Sie sind gesund durch die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen gekommen. Natürlich war auch unser Vereinsleben in der DGGL-Thüringen betroffen. Alle bisher geplanten Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Betrachtet man die aktuellen Entwicklungen der Infektionszahlen im Anschluss an eine Busreise nach  Böhmen im Weimarer Landkreis und in Weimar oder nach der „Kneipentour“ einer Einzelperson in Garmisch-Partenkirchen, so bestätigt sich die vom Vorstand der DGGL Thüringen verordnete Abstinenz bei den ursprünglich für 2020 geplanten Veranstaltungen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass alle Aktivitäten unseres Landesverbandes zum Erliegen gekommen sind, und nicht alle ausgesetzten Vorhaben im Jahresprogramm 2020 entfallen ersatzlos. Wir werden auf jeden Fall einige Termin in das Jahresprogramm 2021 übertragen. Ganz oben steht dabei die Jahresexkursion 2021 nach Süd-Schweden.

Doch auch in diesem Jahr wollen wir noch einige wenige, aber umso wichtigere gemeinsame Termine anbieten. 

Eigentlich wollten wir bei unserer gemeinsamen Herbstexkursion (Grüne Wahlverwandtschaften + DGGL-Thür.) nach Loheland bei Fulda fahren. Jedoch hat auch hier der Vorstand des Vereins der Grünen Wahlverwandtschaften eine solche Busreise aus den bekannten Gründen zurückgestellt. Um den Termin nicht ganz nutzlos verstreichen zu lassen und ein Lebenszeichen im Vereinsleben auszusenden entstand die Idee den BUGA-Außenstandort Holzdorf zu besuchen.

Für viele von uns ist der Ort nicht neu, denn wir waren ja bereits zu unserer Jahresabschlussveranstaltung 2019 dort zu Gast.

Aber der Vorteil der individuellen Anreise und einer Veranstaltung im Außenraum spricht für diese Überlegung. Außerdem waren sicherlich nicht alle Mitglieder zu dem Termin Ende des vergangenen Jahres dabei und diesmal soll der Schwerpunkt auf den laufenden Vorbereitungsarbeiten/Baumaßnahmen zur BUGA für den Park gerichtet werden. Es wäre sehr schön Sie/Euch zu diesem Termin am 26.09. 2020 einmal wieder zu sehen!

Bitte beachten: Unbedingt anmelden, damit die Planung für das Essen funktioniert. 

Vielleicht klappt es jedoch mit einem Wiedersehen bereits zu der Veranstaltung der bdla-Landesgruppe am 23.09.2020. Diese Einladung richtet sich ausdrücklich auch an alle Mitglieder unseres Landesverbandes. Der von der bdla-Landesgruppe vorbereitete Termin verspricht interessante Einblicke in die Entstehung des Bauhausmuseums in Weimar und seiner Außenanlagen.

Spätestens zu unserer bisher verschobenen Mitgliederversammlung für 2020 wäre es jedoch sehr wichtig, wenn möglichst viele Mitglieder sich auf den Weg machen.

Wir wollen uns austauschen und benötigen dringend Ihr Votum für den bisher nicht bestätigten Haushaltsplan 2020.

Immerhin arbeiten wir um ein wichtiges Projekt nicht zu behindern bereits nach diesem finanziellen Fahrplan. Der Termin ist für den November vorgesehen, und die Einladung erfolgt in den nächsten Wochen fristgerecht.

Und eine letzte Veranstaltung für dieses Jahr ist im Dezember geplant.

Unser Jahresabschluss 2020 in geselliger Runde unter Beachtung der geltenden Corona-Regelungen wird turnusmäßig in diesem Jahr durch die bdla-Landesgruppe vorbereitet. Der Termin ist für den 02.12.2020 vorgesehen. Alles weitere dazu ist noch in der Vorbereitung und auch diese Einladung erreicht Sie in den nächsten Wochen.

Bitte bleiben Sie bis zu unseren nächsten Treffen gesund und munter.

Mit freundlichen Grüßen 

 

Thomas Bleicher

1.Vorsitzender

DGGL  Landesverband Thüringen e.V.

  Buchtipp Gärten des Jahres 2020

weitere Informationen finden sie auch auf der Startseite

Landesverband Thüringen e.V.

Landesverband Thüringen e.V.
c/o Kerstin Beckert
Döllstädter Straße 18
99869 Eschenbergen

Telefon 036258 50656
Telefax 036258 50655
E-Mail Thuer(at)dggl(dot)org

Die DGGL Thüringen wird beim Amtsgericht Erfurt im Vereinsregister unter VR 161001 geführt. Die Steuernummer beim Finanzamt Erfurt lautet 151-141-12434.
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

 

Der DGGL Landesverband Thüringen e.V. wurde 1991 gegründet.
Eine Vielzahl von Veranstaltungen, darunter Vorträge, Exkursionen und Studienreisen geben unseren Mitgliedern die Möglichkeit, Ihren Horizont zu erweitern, sich fachlich weiterzubilden und mit Anderen Ihre Erfahrungen auszutauschen.

Ein Höhepunkt im Jahresverlauf ist seit einigen Jahren die gemeinsam mit dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) organisierten "Open Gardens - Offene Gärten". Hierbei bietet sich die Möglichkeit, sonst nicht zugängliche private Gärten zu besichtigen und somit einmal über den eigenen Gartenzaun hinauszublicken.

Unsere Veranstaltungshinweise finden Sie unter "aktuelle Termine".
Als Mitglied der DGGL erhalten Sie regelmäßig Einladungen zu unseren Veranstaltungen, an denen Sie kostenlos bzw. vergünstigt teilnehmen können.

 

 

Initiative GartenKultur Thüringen

Mit dem Netzwerk „GartenKultur Thüringen“ entstand erstmals eine gemeinsame Plattform, das reiche Kulturerbe der Thüringer Gartenlandschaft und der Gartenkultur zu sichern, zu fördern und über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen.

 

weitere Infos über den Menuepunkt GartenKultur oder durch klick auf's Logo.

 

 

Die Anlagen der GartenKultur Thüringen und die BUGA 2021