RENDEZVOUS IM GARTEN: 4-5-6 Juni 2021 "Wissen, das wandert"

RENDEZVOUS IM GARTEN: Wissen, das wandert

Zeigt her Eure Gärten und Parks!

Nach der Herbstedition letztes Jahr geht es beim nächsten Rendezvous im Frühsommer 2021 noch einmal um das so lehrreiche wie vergnügliche gemeinsame Motto „Wissen, das wandert“. Schließlich ist jedes Gartenjahr anders und überhaupt brennen im Sommer andere Themen unter den Nägeln. Noch dazu fällt auf den Sonntag der UNESCO-Welterbetag unter dem Stichwort ‚Solidarität und Dialog‘. Ein schöner Anlass mehr, Wissen zu teilen und zu staunen und Gärten und Parks zu erkunden.

Also nichts wie raus ins Grüne: In naturnahe oder barocke Gartenpracht, in Küchengärten, Welterbestätten, Familiengärten und Stadtgärten. In Schlossparks, Stadtparke oder Kurparks. In Botanische Gärten und Ökoparadiese, in Stadtnatur und Blütenpracht, Gemüsekult und Gartenkunst. Zu Nachbarn und Freunden, Gärtnerinnen und Gärtnern, unterwegs in berühmten Institutionen oder bei gerade erst gestarteten Gartenfans.

Zum vierten Mal entführt das Gartennetz Deutschland in der DGGL e.V. in ein Wochenende im Freien. Ursprünglich 2003 in Frankreich gestartet, wanderte »Rendez-vous aux jardins« über Grenzen. Ganz im Sinne der langjährigen Initiative und Tradition des französischen Kulturministeriums werden auch 2021 in ganz Europa an diesem Wochenende Gärten und Parks gefeiert.

Aktuelle Broschüre 2021 hier herunterladen (PDF)

Aktuelle Teilnahmebedingungen hier herunterladen (PDF)

Informationen unter:
E-Mail: rendezvous(at)dggl(dot)org
Internet: www.rendezvousimgarten.de
Postadresse: DGGL, Pariser Platz 6, 10117 Berlin