Führung durch den Wörlitzer Park

Unser diesjähriger (obligatorischer) Besuch im Gartenreich Dessau-Wörlitz hatte den Wörlitzer Park zum Ziel. Ludwig Trauzettel berichtete bei dem Rundgang über aktuelle Projekte in Verbindung mit der Beseitigung von Hochwasserschäden und Instandsetzungen historischer Partien. Unter anderem führte die Route durch Schochs Garten mit dem Gotischen Haus über den Weidenheger mit Sonnenkanal, das Große Walloch mit Pantheon und Amalieninsel zur "Romantischen Partie" am Venustempel. Und wie schon bei früheren Besuchen gab es auch diesmal "neue" oder bisher unbemerkte Sichten zu entdecken ...

Autor und Fotos: Michael Keller.