Jahreshauptversammlung 2015

Im Versammlungsraum
Der neue (alte) Vorstand
Rundgang durch den NUP

Am 17. Januar 2015 fand die diesjährige Mitgliederversammlung im Natur- und Umweltpark Güstrow statt. 15 Mitglieder fanden den Weg. Nach den Berichten über die Aktivitäten im vergangenen Jahr wurde der Vorstand entlastet und in alter Besetzung wiedergewählt.

Nach intensiver Diskussion wurde das Jahresprogramm verabschiedet.

Einen Schwerpunkt bildete die Diskussion über die seit einem halben Jahr unbesetzte Stelle der Gartendenkmalpflege im Landesamt für Kultur und Denkmalpflege. Schon lange vor dem altersbedingten Ausscheiden der landesweit anerkannten Gartenkonservatorin haben sich die DGGL und anderen Fach- und Kulturvereine um eine zeitnahe Wiederbesetzung dieser Planstelle im für diese Aufgaben zuständigen Landesamt bemüht. Im Ergebnis dieser Diskussion am 17. Januar wurde daraufhin ein neuerliches Schreiben an die Landesregierung erarbeitet, welches in den vergangenen Tagen dem zuständigen Fachminister, Herrn Brodkorb, zugestellt wurde. Den Abschluss bildete ein kurzer Rundgang durch den Natur- und Umweltpark.

Kai Lämmel