Gerd Schwemer - Ein Nachruf

34. November 1930 - 03. August 2014

Es fällt schwer, über das endgültige „Fortgehen“ eines vertrauten Kollegen, der knapp 4 Jahre jünger ist, etwas zu sagen. Gerd Schwemer kenne ich aus meiner früheren Zeit als einen mehr zurückhaltenden Menschen, mit bescheidenem Auftraten, aber aufmerksamen Sinnen. So viel ich weiß arbeitete er, bevor er ins Gartenbauamt Bremerhaven wechselte, anfangs nach seinem Studium im GaLaBauberieb Homann (Bremen-St. Magnus). Und so kannte ich ihn in meinen jungen Jahren näher und wurde auch Mitglied unseres DGGL-Landesverbandes. In Bremerhaven, unter mehreren wechselnden Gartenbaumamtsleitern, wirkte er bis zu seiner Pensionierung. Er hat aus dieser Entfernung und Erfahrung immer aufmerksame und mit großem Interesse die Entwicklung unseres DGGL-Landesverbandes verfolgt, aber Krankheit und Alter zwangen ihn zuletzt bedauerlicherweise zur Zurückhaltung.

Nun gedenken wir seiner auf diese Weise und sind traurig, einen der Gartenkultur wie dem Kulturgeschehen im Allgemeinen sehr ernsthaft zugewandten Menschen verloren zu haben. Seiner Frau, seinen Kindern und seiner übrigen Familie spreche ich hiermit im Namen aller Mitglieder und Freunde unseres DGGL-Landesverbandes Bremen / Niedersachsen-Nord e.V. mein tief empfundenes Beileid aus.

Udo Rolf Gerdes
Geschäftsführung DGGL LV BrNN e.V.
am 11. August 2014