Büro - Projekt - Vorstellung Hackl Hofmann Landschaftsarchitekten

Projektvorstellung - Bilder: Hackl+Hofmann
Projektvorstellung - Bilder: Hackl+Hofmann

Das Büro Hackl Hofmann Landschaftsarchitekten zeichnet sich durch eine breit gefächerte Kompetenz im Bereich der Freiraumplanung und durch  bundesweite und internationale Projekte, speziell in Luxemburg aus.

Ihre Aufträge resultierten seit dem Jahr 1997 schwerpunktmäßig aus der intensiven und erfolgreichen Teilnahme an Wettbewerben sowie Anschlussprojekten größerer Aufträge. Neben den beiden Geschäftsführern Stephanie Hackl und Andreas Hofmann arbeiten vier weitere Landschaftsarchitekten im Büro in Eichstätt.

Aus familiären Gründen wird Frau Hackl zukünftig vermehrt im Raum Bayern arbeiten.

Projektvorstellung:
Lycée Technique Belval Ouest Neubau einer Oberschule als Solitär im Park des neuen Quartiers Belval
Realisierung des 1. Preises des Wettbewerbs Lycée Technique Belval Ouest 2005 

Der Baukörper liegt als Solitär in der Parklandschaft des Plateau Sauvage. Die Freiflächen sind so angeordnet und ausgeformt, dass sie sich optimal in den umgebenden Park einpassen und mit ihm verschmelzen. Der zentrale Freiraum für die Schüler liegt im inneren Hof im Erdgeschoß. Die vier Aussenhöfe übernehmen die Funktion der Erschließung des gesamten Gebäudes und der Ateliers im Untergeschoß. Durch die räumliche Lage auf Niveau des Tiefgeschosses sind die großen befestigten Flächen, die für die Nutzung nötig sind, vom umgebenden Park aus nicht sichtbar. Flache Trockenrasenböschungen mit überwiegend niedrigen Mauern und Treppenwegen bilden den Übergang in die Landschaft. Lockere Baumgruppen spenden Schatten und schaffen eine Verbindung zur Vegetation der umgebenden Parklandschaft. Für die großen Wiesenflächen der Schule wurde ein zeitgemäßes ökologisches Konzept entwickelt.

Ort / Land: Belval, Luxemburg
Bauherr: Le Fonds Belval, 6, avenue des Hauts Fourneaux, 4362 Esch-sur-Alzette
Architekten: Jim Clemes, Planungspartner: Jean Schmit, Luxconsult
Planungsbeginn: 2006, Fertigstellung: 2011,Gesamtfläche: 50.000 qm, Leistung: Lph. 1-8