07.01.2020 - 31.01.2020
Ausstellung mit Auftaktveranstaltung "Verlust der Nacht"

Ort: Lorenzer Straße 30 90402 DLZ Bau, Offenes Büro der Stadt Nürnberg | LV Bayern-Nord

Der Verlust der Nacht hat weltweit weitreichende Folgen für das Leben auf der Erde. Die Ausstellung zeigt die historische Betrachtung der Nacht bis hin zu der heutigen Lichtverschmutzung und deren Abhilfe.
Diese ist eine gesetzlich geregelte, nach dem aktuellen Naturschutzrecht im Außenbereich untersagte Immission. Wie erkennt man sie? Was kann innerhalb der Stadt, des eigenen Gartens und Hofs verbessert werden?  
Welche Lampen, welche Leuchtmittel und Werbetafeln „dürfen“ im öffentlichen Raum und sollten im privaten Bereich verwendet werden?  
LED - Gut gemeint… und schlecht gemacht?
Lichtstärke, Farbtemperatur, Abstrahlwinkel Spektren, ein Begriffswirrwar mit Watt, Lumen, Kelvin etc.
Die Biologie allen Lebens orientiert sich am Licht.  
Ein Zuviel und Zu hell gefährden die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze. Die Folgen sind Probleme des Artenschutzes, Energie- und Steuerverschwendung etc. Festlegungen im Bebauungsplan sind möglich!!  Behörden, Kommunen, Planer, Hausgemeinschaften, Sportvereine und Privatpersonen, es geht uns Alle an!

Auftaktveranstaltung am 07.01.2020 um 19.00 Uhr im DLZ Bau

» Programminformation (PDF)

18.01.2020
10:00 Uhr
Jahreshauptversammlung

Ort: Schwaan | LV Mecklenburg-Vorpommern

 

Organisation: Vorstand 

18.01.2020
13.30 Uhr
Winterspaziergang durch den Park in Jersbek

Ort: Allee 18 22941 Jersbek | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Der Jersbeker Barockpark wurde etwa 1726 – 1740 vom damaligen Gutsbesitzer Bendix von Ahlefeldt in französischer Manier angelegt und gilt heute als der bedeutendste adelige Gutspark in Schleswig-Holstein. Seit 2010 betreut der im Jahre 2009 gegründete Förderverein Jersbeker Park im Wesentlichen die Alleen und Wege. Daneben sind in den letzten 10 Jahren zahlreiche Maßnahmen umgesetzt worden, um die Attraktivität dieses einzigartigen Gartendenkmals zu erhöhen. Im Rahmen eines etwa 2 1/2-stündigen Spazierganges möchte ich Ihnen/Euch den Park und seine wichtigsten Bestandteile näher bringen.

Nach dem Spaziergang, bei dem wir auch den wiederhergestellten Eiskeller besichtigen werden, besteht die Möglichkeit zu einem Ausklang bei Kaffee und Kuchen in der historischen Landgaststätte „Zum Fasanenhof“.

Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Gaststätte „Zum Fasanenhof“, Allee 18, 22941 Jersbek (für das Navi)

Führung: Dipl.-Ing. Klaus Schröder, Landschaftsarchitekt BDLA,
Mitglied im Beirat des Fördervereins

» Programminformation (PDF)

18.01.2020
Salz & Geschichte(n) in Lüneburg

Ort: Lüneburg | LV Niedersachsen

Lüneburg - eine Stadt in der "früher mal die Musik spielte" - einst eine der "wichtigsten und reichsten Städte der Hanse" (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Lüneburg), das Salz prägte Landschaft und Geschichte der Stadt. Unsere zwei gebuchten Führungen werden uns Stichworte wie "Weißes Gold, Alte Salzstraße nach Lübeck, Salzspeicherhäuser, Zechsteinmeer, Salzstock, Salzmuseum, Kurpark mit Gradierwerk, Kurzentrum mit Salztherme" hoffentlich näher bringen. Wir sind gespannt auf einen erlebnisreichen Tag.

Ausflug am Samstag, 18. Januar 2020

mit Führung durch die Altstadt und das Salzmuseum

Treffpunkt: 9:30 Uhr an Gleis 4 im HBF Hannover

Abfahrt: 9:40 Uhr, Metronom 82118

Ankunft: 11:24 Uhr in Lüneburg

Rückfahrt: 16:34 Uhr (Ankunft Hannover 18:15 Uhr)

» Programminformation (PDF)

21.01.2020
19.00 Uhr
Mitgliederversammlung

Ort: DGGL Pavillion Bgm.-Smidt-Str. 88, 28195 Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

05.02.2020
19:00 Uhr
Mitgliederversammlung 2020

Ort: Gasthof Gutmann am Dutzendteich, Seerosenstube, Bayernstraße 150 90478 Nürnberg | LV Bayern-Nord

TAGESORDNUNG
1.    Begrüßung und ordnungsgemäße Einberufung der Mitgliederversammlung
2.    Rechenschaftsbericht des Vorstandes und Rückblick 2019
3.    Kassenbericht und Haushaltsentwurf 2020
4.    Entlastung des Vorstands
5.    Verschiedenes: Programm 2020, Wünsche und Anregungen

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und einen gemütlichen gemeinsamen Abend.
Getränke und Speisen à la Carte nach Bedarf.

17.02.2020
16.30 Uhr
Jahreshauptversammlung

Ort: Haus Ripshorst, Oberhausen | LV Ruhrgebiet

29.02.2020
Tages-Exkursion nach Hamburg Schneeglöckchen, Frühblüher & Kunstwerk

Ort: Hamburg | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Zum 11. Mal finden für Garten- und Pflanzenliebhaber die Markttage „Schneeglöckchen, Frühblüher & Kunstwerk“ in den gläsernen Gewächshäusern des Garten von Ehren in Hamburg statt. Es ist Deutschlands nördlichster Treffpunkt für Galanthus-Liebhaber und Schneeglöckchen-Züchter aus dem In- und Ausland.

Abfahrt: 08:30 Uhr ZOB-Bremen
für DGGL-Mitglieder € 59,00
Nichtmitglieder zahlen zusätzlich € 8,00 p.P.

Leistungen:
Busfahrt im modernen Reisebus, 1 x Kaffee/Kuchen, Eintrittsgelder undFührung, Reiseleitung, Reisejournal

Anmeldeschluss 30.01.2020

Weitere Infos im verlinkten PDF:

» Programminformation (PDF)

12.03.2020 - 13.03.2020
Mitgliedertreffen Gartennetz Deutschland in der DGGL

Ort: Gartenakademie Baden-Württemberg, Heidelberg | Bundesverband

an einem der beiden Tage, genauer in Kürze

13.03.2020
14:30 Uhr
Jahreshauptversammlung und Vortrag

Ort: Weberbach 25 Trier, Stadtbibliothek | LV Saar-Mosel

Vortrag von Michael Gottschalk: Magnolien - Königinnen der Blütengewächse. Anschließend Jahreshauptversammlung.

03.04.2020 - 04.04.2020
Konferenz

Ort: München | Bundesverband

der DGGL-Landesverbände

18.04.2020 - 19.04.2020
Wochenendexkursion Frühlingsgärten in den Niederlanden

Ort: Gärten in der Provinz Gelderland und Overijssel | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

2-tägige Exkursion in die Niederlande
für DGGL-Mitglieder im DZ € 199,00, EZ - Zuschlag € 30,00
Nichtmitglieder zahlen zusätzlich € 20,00 p.P.

Leistungen:
Busfahrt im klimatisierten Reisebus, 1Ü/HP im DZ, im Komforthotel
2 x Lunch, Tee/Kaffee mit Gebäck in einigen Gärten, Eintrittsgelder, Reiseleitung, Reisejournal.

Anmeldeschluss 20.01.2020

Weitere Infos im verlinkten PDF:

» Programminformation (PDF)

19.04.2020
Exkursion Ueßbachtal

Ort: Bad Bertrich | LV Saar-Mosel

Landschaftsarchitekt Jörg Kaspari führt uns durch das Ueßbachtal. Treffpunkt und Zeit werden noch bekanntgegeben.

22.04.2020
18.00 Uhr
Jahreshauptversammlung

Ort: Stavenhagenhaus, Hamburg | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

anschließend Vortrag von Anke Tröster: Skulpturen in Hamburger Parks

01.05.2020 - 30.09.2020
Das offene Gartentor

Ort: Raum Saar-Mosel | LV Saar-Mosel

Im Raum Saar-Mosel öffnen Privatpersonen ihre Gärten für Besucher. Über das Programm informiert ein gesondertes Programmheft, das nach Erscheinen auch im Internet zu Verfügung stehen wird.

07.05.2020
Vortrag: Die Gartenbank/Der künstliche Berg

Ort: Lesesaal im Warburg-Haus, Hamburg | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Einblicke in Geschichte und Symbolik gartenkünstlerischer Dispositiva

Vortrag von Michael Jakob, Gemeinschaftsveranstaltung mit der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V.

21.05.2020 - 24.05.2020
Studienreise nach Nantes

Ort: Nantes | LV Saar-Mosel

Die Studienreise 2020 führt uns diesmal nach Nantes. Im Jahre 2019 war Nantes die erste französische Stadt, die den Titel "grüne Hauptstadt Europas" erhalten hat.

26.05.2020 - 30.05.2020
Gemeinsamer Bundeskongress der Planerverbände

Ort: Kiel | Bundesverband

„Öffentlichkeitsarbeit und Beteiligung"
Präsentation des DGGL-Themenbuches „Garten und Musik"

05.06.2020 - 07.06.2020
Bundesweite Tage der Parks und Gärten

Ort: Deutschland und Frankreich | Bundesverband

„Rendezvous im Garten, Motto: Wissen, das wandert".

(ebenso in Frankreich:), transmission des savoirs (F), transmissions of knowledges (En)

20.06.2020
Fahrradtour Blühwiesen und Ausgleichsflächen im Bezirk Wandsbek

Ort: Wandsbek | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Fahrradtour mit Mitarbeitern des Büros EGL

21.06.2020
Offenes Gartentor Spezial

Ort: Nordwest-Saarland | LV Saar-Mosel

Busreise zu verschiedenen privaten und öffentlichen Gärten im Nordwesten des Saarlandes.

17.07.2020 - 23.07.2019
Studienreise in die Schweiz vom 17.07.2020 – 23.07.2020

Ort: Basel und Zürich | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Studienreise (Auslandsexkursion) in die Schweiz vom 17.07.2020 – 23.07.2020

Hin- und Rückreise erfolgen per Bahn. Es ist ein Aufenthalt von 3 Tagen in und um Basel und weiteren 3 Tagen in und um Zürich geplant.

Reisedaten:
17.07.2020 mit dem Zug Hamburg – Basel 08:24 – 14:59 Uhr
23.07.2020 mit dem Zug Zürich – Hamburg 12:00 – 19:54 Uhr

Programm:
Das Programm wird dieser Tage noch genauer gefasst, unter anderem werden aber Programmpunkte sein:

Besichtigung der umgenutzten alten Hafen- und Industrieanlagen in Basel, das Vitra-Designmuseum, die Dreiländer-IBA-Basel 2020 sowie in Zürich diverse historische und zeitgenösische Parkanlagen, Führungen zur Pflanzenverwendung in der Schweiz und Vorträge zu Klimaanpassungskonzepten der Stadt Zürich.

Organisatorisches:
Es wird eine Gruppengröße von ca. 18 Personen angestrebt.
Die Fahrtkosten belaufen sich auf ca. 1.350,00 € pro Person im Doppelzimmer.
Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 325 €.

Die Preise können je nach Teilnehmerzahl und Zeitpunkt der Anmeldung noch etwas nach oben oder unten differieren. Im Preis inbegriffen sind An- und Abreise mit der Bahn, Hotel mit Frühstück, Führungen und Museumseintritte, Wochenkarte für den ÖPNV. Kosten für Verpflegung zum Mittag und Abendessen werden vor Ort von jedem selbst getragen. Eine Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung wird jeder gebeten selbstständig abzuschließen.

Bei Interesse bitten wir um eine Voranmeldung per E-Mail (HaSH(at)DGGL(dot)org), Telefon 040 / 639762-14 oder Fax 040 / 639762-15 bis 13.01.2020.

Die Unterlagen für eine verbindliche Anmeldung werden wir Ende Januar versenden.

» Programminformation (PDF)

22.08.2020
13.30 Uhr
Quartierspark "Mitte Altona" für Nachbarschaft, Bewegung, Inklusion

Ort: Hamburg Altona | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Ortsbesichtigung unter fachlicher Leitung von Sabine Barisch-Becker, Landschaftsplanerin in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

05.09.2020
Exkursion Stadt Luxemburg: Neue Mobilität

Ort: Luxemburg Stadt | LV Saar-Mosel

Die Stadt Luxemburg forciert zukunftsweisende Mobilitätskonzepte. Mit Fahrrad, Aufzug, Standseilbahn und Straßenbahn erkunden wir den öffentlichen Raum.

02.10.2020
Werkstattgespräch im Steinbruch Mesenich

Ort: Mesenich/Sauer | LV Saar-Mosel

Abbau, Verarbeitung, Ausgleichsmaßnahmen - Einblicke und Diskussion.

24.10.2020
Führung durch den Skulpturenpark und die Villa Wachholtz

Ort: Gerisch-Stiftung Neumünster | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

07.11.2020
Vortrag Die Zukunft der Gartenkultur

Ort: Lesesaal im Warburg-Haus, Hamburg | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Vortrag von Hans von Trotha
Gemeinschaftsveranstaltung mit der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V.

07.11.2020
Aktion Baum 2020

Ort: n.n. | LV Saar-Mosel

"Wir pflanzen einen Baum für Dich!"

10.12.2020
19.00 Uhr
Werkstattgespräch

Ort: Stavenhagenhaus, Hamburg | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Überraschungstermin mit Kerzenschein und Punsch

12.12.2020
Jahresausklang

Ort: Homburg | LV Saar-Mosel

Führung, Rückblick, gemütliches Beisammensein.