DGGL - Terminkalender

Hier finden Sie aktuelle Termine der DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Aufgrund der aktuellen Situation können wir noch nicht einschätzen, welche Veranstaltungen stattfinden.

Jahresprogramm 2021

Hier herunterladen (PDF)

21.03.2021
11.00 Uhr
Die Schönheit von Bäumen vor dem Austrieb - Die Nerotalanlage und ihre Bäume

Ort: Wiesbaden, Nerotal Treffpunkt am Kriegerdenkmal | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Der Blattaustrieb, die Blätter selbst und natürlich die Herbstfärbung werden oft als die markantesten Merkmale von Bäumen angesehen. Ein Blick in die noch unbelaubten Baum-Kronen schärft den Blick und zeigt überraschende Unterschiede zwischen den einzelnen Baumgattungen und – arten.

Vor über 100 Jahren wurde im Nerotal der Landschaftspark angelegt, mit geschwungenen Wegen, Wiesenflächen und einem Bach, über den mehrere Brücken führen. Viele der damals gepflanzten Bäume stehen dort noch heute. Der Park steht unter Denkmalschutz. Bei der Führung wird auch die Geschichte des Parks erzählt und seine interessantesten Bäume vorgestellt.

Kosten:7,- € (DGGL-Mitglieder frei)
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich
1 AKH Fortbildungspunkt

»» zum Anmeldeformular

» Programminformation (PDF)

23.04.2021
16.00 Uhr
Residenzschloss Darmstadt und seine historische Gartenanlage

Ort: Treffpunkt: Wallbrücke gegenüber Landesmuseum | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Bei der Umgestaltung der Außenanlagen des Schlosses in Darmstadt spielen sowohl Aspekte der Gartendenkmalpflege als auch des Naturschutzes eine große Rolle. Bis 2014 umgesetzt und seither gepflegt wird der östliche Teil des Schlossgrabens. Intensiv als Gartendenkmal gestaltete Flächen wechseln sich ab mit natürlich belassenen Zonen, teilweise sich selbst überlassen bzw. mit geringen Pflegeeingriffen. 2016 wurden die Wallterrasse, der Schlossgarten und der Museumsgarten am Schloss realisiert. 2017 wurde ein weiterer Abschnitt des Schlossgrabens umgesetzt, bestückt mit artenreichen Wiesenflächen, einem Naturteich, als Zitat des früheren Wassergrabens, und Staudenflächen im Schatten der alten Parkbäume.

Kosten:7,- € (DGGL-Mitglieder frei)
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich
2 AKH Fortbildungspunkte

»» zum Anmeldeformular

» Programminformation (PDF)