Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski

'Neue Freiräume in Bielefeld – vom Kesselbrink zum Grünen Band'

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der DGGL,

dank der Aktivitäten der Stadt Bielefeld im Förderprogramm „Stadtumbau West“ konnten die Fördermittel von EU, Bund und Land auch für die Neugestaltung des Kesselbrink eingeworben werden. Ziel der Neugestaltung ist es, aus der bisherigen Parkplatzfläche einen attraktiven Platz werden zu lassen, der zum Verweilen einlädt, und der die Stadtquartiere miteinander verbindet. Nach Machbarkeitsstudie und Wettbewerb, gewonnen durch das Berliner Landschaftsarchitekturbüro Lütow 7, begannen die Bauarbeiten im Juni 2011 mit dem Rückbau der Tiefgarage. Nun stehen die Arbeiten kurz vor dem Abschluss.

Dies möchte ich zum Anlass nehmen, Sie zu einer spanenden Führung um den Kesselbrink einladen.

 

Mittwoch 19. Juni 2013 17.00 Uhr

Führung: Herr Martin Gasse und Frau Susanne Hoffjann

Ort: Kesselbrink 1 vor der Volksbank, 33602 Bielefeld

Einladung als PDF

Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski
Foto: Jaroslaw Leszczynski