23.09.2017
Busexkursion in die Niederlande

Ort: Kasteel Middachten und Het Loo | LV Ruhrgebiet

Busexkursion zum Kasteel Middachten und nach Het Loo

15.07.2017
Exkursion zum Garten Peter Janke

Ort: Hochdahler Straße 350 40724 Hilden | LV Ruhrgebiet

Wir bitten um Anmeldung bis zum 10.07.2017 unter 0171/ 274 06 05 oder unter ruhr@dggl.org

20.06.2017
16.30 Uhr
Exkursion zu den Barmer Anlagen

Ort: Ottostraße 42289 Wuppertal | LV Ruhrgebiet

06.05.2017
8.30 Uhr
Fahrt zur Landesgartenschau Bad Lippspringe

Ort: Bad Lippspringe | LV Ruhrgebiet

15.02.2017
16.30 Uhr
Jahreshauptversammlung

Ort: Külshammerweg 18-26 45149 Bildungszentrum Gartenbau Essen | LV Ruhrgebiet

Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017

Vortrag von Ralph Kindel, Leiter des Projektbüros grüne Hauptstadt Europas

 

anschl. Jahreshauptversammlung 2017

19.01.2017
16.30 Uhr
Öffentliche Grünanlagen der 1950er und 1960er Jahre

Ort: Ripshorster Straße 306 Oberhausen | LV Ruhrgebiet

Vorstellung der Ergebnisse des Forschungsprojektes von Bund Heimat und Umwelt (BHU), dem Arbeitskreis "kommunale Gartendenkmalfplege" der GALK und der TU Berlin

Vortrag von Wolfgang Gaida, RVR

Informationszentrum Emscher Landschaftspark

24.11.2016
16.30 Uhr
Geschichte und Rolle von Bürger-und Verschönerungsvereinen

Ort: Bildungszentrum Gartenbau Essen | LV Ruhrgebiet

Vortrag von Dr. Antonia Dinnebier

18.10.2016
16.30 Uhr
Besichtigung Schloss Landsberg

Ort: Essen-Kettwig | LV Ruhrgebiet

29.09.2016
Landesverbandskonferenz

Ort: Veitshöchheim | LV Ruhrgebiet

24.09.2016
10.00 Uhr
Gartenexkursion an den Niederrhein

Ort: Brüggen | LV Ruhrgebiet

 

 

Programm:

  9.45 Uhr     Treffpunkt: Garten Alst, Alst 113, 41379 Brüggen

10.00 Uhr     Führung durch den Garten Alst mit Torsten  Matschiess

12:15 Uhr     Mittagspause im Bauerncafé Genholter Hof

         Kleine Gerichte: Suppen, Kartoffelsalat, Würstchen,

(Selbstzahler)

                     Genholter Straße 61, 41379 Brüggen, Tel. 02163 - 6864

14:00 Uhr     Führung durch den Garten Gröne

                    Busch 7, 41334 Nettetal-Leuth, Tel. 02157 - 5177

im

Anschluss   Führung durch das Riether Staudenparadies mit Hermann Gröne

Die Kosten für Eintritte und Führungen übernimmt der LV Ruhrgebiet

 

Wir bitten um Anmeldung  bis zum 20.09.2016

per e-mail an ruhr(at)dggl(dot)org.

 

 

27.08.2016
9.30 Uhr
Busexkursion zum Projekt "WasserBurgenWelt" in Lüdinghausen

Ort: Abfahrt Essen HBF, Busbahnhof Essen | LV Ruhrgebiet

Der Kreis Coesfeld sowie die Stadt Lüdinghausen möchten den Stadt- und Landschaftsraum zwischen der Burg Lüdinghausen, der Burg Vischering und der Innenstadt Lüdinghausen umgestalten, um dieses einmalige Ensemble räumlich miteinander zu vernetzen und besser erlebbar zu machen.  Auf der Grundlage eines freiraumplanerischen Wettbewerbs ist ein Masterplan erarbeitet worden, der zur Zeit umgesetzt wird. Neben der landschaftsräumlichen Neuordnung soll die Burg Vischering als kulturelles Zentrum der Burgen und Schlösser der Region ausgebaut werden.

Auf Anregung von Michael Jung-Donné, der unsere Fahrt inhaltlich und organisatorisch vorbereitet hat, werden wir dieses Projekt im Rahmen der REGIONALE 2016 besichtigen

» Programminformation (PDF)

02.07.2016
11.00 Uhr
Exkursion zum Geopark Ruhrgebiet ins Muttental bei Wittenn

Ort: Parkplatz Nachtigallstrasse 58452 Witten | LV Ruhrgebiet

Wir treffen uns um 11.00 Uhr am Parkplatz Nachtigallstraße in Witten und starten von dort mit einem Gästeführer zu einer Wanderung auf den Spuren des schwarzen Goldes in das Muttental. 

Auf dem "bergbauhistorischen Lehrpfad" werden uns geologische Aufschlüsse, frühe Stollen aus der Anfangszeit des Ruhrbergbaus und Relikte ehemaliger Zechen gezeigt.  Bei einer Pause am Bethaus der Bergleute erwartet uns eine Steigermahlzeit (Getränke: Selbstzahler).

Schließlich fahren wir auf Zeche Nachtigall in den Besucherstollen ein und besichtigen die teilweise rekonstruierten Zechenanlagen. Festes Schuhwerk erforderlich !

Preise pro Person (einschl. Steigermahlzeit ohne Getränke):

€ 15,00 für DGGL-Mitglieder und deren Partner/ Partnerinnen;  

€ 25,00 für Gäste

Das Das Geld werden wir vor Ort einsammeln.

 

Wir bitten um Anmeldung bis Samstag, 21.05.2016 unter 0171/ 274 06 05 (Mailbox)

oder per e-mail an ruhr(at)dggl.org oder persönlich auf unserer Exkursion nach

Bad Homburg !

15.06.2016
16.30 Uhr
Urban Gardening

Ort: NN | LV Ruhrgebiet

21.05.2016
8.30 Uhr
Busexkursion nach Bad Homburg vor der Höhe

Ort: Reisebushaltestelle Südausgang Essen HBF | LV Ruhrgebiet

Frau Dipl.-Ing. Jutta Bardonner vom Magistrat der Stadt Bad Homburg vor der Höhe wird uns durch die Kurparkanlagen führen und die Umsetzung des 2013 erarbeiteten Parkpflegewerks erörtern. Anschließend erwartet uns eine Führung mit Gärtnermeister Peter Vornholt durch den benachbarten Schlosspark.

Das genaue Programm entnehmen Sie bitte der angehängten Datei !

» Programminformation (PDF)

28.04.2016
16.30 Uhr
Exkursion zum Stadtquartier "Niederberg"

Ort: Neukirchen-Vluyn | LV Ruhrgebiet

Führung durch den Wohnpark auf einem ehemaligen Zechengelände zwischen Neukirchen und Vluyn von Prof. Rainer Sachse, Büro Scape, Düsseldorf

17.03.2016
16.30 Uhr
Exkursion zum neuen Flusspark Lünen

Ort: Lünen | LV Ruhrgebiet

Exkursion zum neuen Flusspark in Lünen Führung von Rebekka Junge, Büro WBP und Jürgen Arendes, Stellv. Leiter der Abteilung Stadtgrün der Stadt Lünen

Ort: Lünen

16.30 Uhr

10.02.2016
16.30 Uhr
Jahreshauptversammlung und Vortrag zum Thema "Historische Waldparks"

Ort: Bildungszentrum Gartenbau Essen, Külshammerweg 18-26 45149 Essen | LV Ruhrgebiet

Landschaftsarchitektin Elke Lorenz aus Düsseldorf wird über historische Waldparks referieren, die als Freiflächentypus zwischen 1860  und 1930 entstanden sind.

Beispiele hierfür sind  der Fredenbaumpark Dortmund , der Stadtwald Krefeld, Witthausbusch Mülheim und Milker Hain Wuppertal sowie der Waldpark Margarethenhöhe Essen und das Johannistal LVR Klinikum Viersen.

 

Im Anschluss laden wir herzlich ein zu unserer Jahreshauptversammlung 2016

» Programminformation (PDF)

21.01.2016
16.30 Uhr
Vortrag zum Stand der Machbarkeitsstudie zur IGA 2027 im Ruhrgebiet

Ort: Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306 46117 Oberhausen | LV Ruhrgebiet

Der Vortrag musste im November 2015 aus Krankheitsgründen leider abgesagt werden und wird nun nachgeholt.

Nachdem die Bundesgartenschau in den vergangenen Jahrzehnten fünfmal im Ruhrgebiet zu Gast war, könnte hier 2027 erstmals eine Internationale Gartenbauausstellung stattfinden.

Bei Kaffee und Kuchen wird Herr Horst Fischer, Regionalverband Ruhr, zum Stand der Machbarkeitsstudie und über die nächsten Planungsschritte referieren.

Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, 15.01.2016

unter 0171/ 274 06 05 (Mailbox)  oder per e-mail an ruhr(at)dggl(dot)org.

 

 

22.10.2015
Exkursion zum Kemnader See

Ort: Bochum | LV Ruhrgebiet

Planung, Geschichte und Entwicklung der gesamten Anlage

03.10.2015
Landesverbandskonferenz mit Verleihung des Goldenen Lindenblatts

Ort: NN | LV Ruhrgebiet

26.09.2015
Busexkursion ins deutsch-niederländische Grenzgebiet "De Gelderse Poort"

Ort: Deutsch-niederländische Grenzgebiet | LV Ruhrgebiet

Abfahrt ab Essen HBF über Gelsenkirchen Schloss Berge

29.08.2015
Busexkursion ins "Neue Emschertal"

Ort: Essen | LV Ruhrgebiet

Konzept und Durchführung mit freundlicher Unterstützung der Emschergenossenschaft Essen zusammen mit den LV Rheinland, Westfalen und dem Rheinischen Verein DMN. Referentin: Dr. Martina Oldengott, Emschergenossenschaft Essen

20.06.2015
Busexkursion zu den Herrenhäuser Gärten

Ort: Hannover | LV Ruhrgebiet

Kurz vor den großen Sommerferien werden wir den Berggarten und den Großen Garten in Hannover - Herrenhausen besichtigen.

Ronald Clark, Leiter der Herrenhäuser Gärten und stellvertretender Präsident der DGGL wird uns die jüngsten Entwicklungen in den Gartenanlagen wie z.B. die Rekonstruktion des Schlosses erläutern

Abfahrt um 8.00 Uhr ab Essen HBF, 8.30 Uhr ab Gelsenkirchen Schloss Berge

25.04.2015
Busexkursion zur Universität Osnabrück

Ort: Osnabrück | LV Ruhrgebiet

 

Prof. Martin Thieme-Hack, Studiendekan der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur an der Hochschule Osnabrück, wird uns durch die Hochschule und den Staudengarten führen und die Neuerungen im Studium der "Landespflege" bzw. "Landschaftsarchitektur" erläutern.  

Danach fahren wir weiter zum Café "Wilde Triebe",dem Atelier Trieb und der dort vom Künstler Volker-Johannes Trieb geschaffenen Garten- und Kunstlandschaft.          

Weitere Informationen unter www.atelier-trieb.de.

Abfahrt um 8.30 Uhr ab Busbahnhof Essen HBF, 9.00 Uhr Gelsenkirchen Schloss Berge (vgl. beigefügtes Programm).

Abfahrt ab Essen HBF über Gelsenkirchen Schloss Berge

» Programminformation (PDF)

25.03.2015
15.00 Uhr
Symposium zur Baumpflanzung im Schlosspark Herten

Ort: Im Schloßpark 45699 Herten | LV Ruhrgebiet

Angesichts der schweren, von Orkantief „Ela“ hinterlassenen Schäden hat die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) Bäume für den Schlosspark gespendet. Gepflanzt werden zwei zwanzigjährige Rotbuchen (Fagus sylvatica).

Zum anschließenden Gedankenaustausch lädt die DGGL Bürger und Mitglieder zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in den Barocksaal des Schlosses ein.

» Programminformation (PDF)

10.02.2015
16.30 Uhr
Vortrag Impressionen aus England und Jahreshauptversammlung 2015

Ort: Gustav-Heinemann-Platz 2-6 44787 Bochum | LV Ruhrgebiet

Impressionen von der Chelsea Flower Show und der englischen Gartenlandschaft - Vortrag von Karin und Johannes Blume. Daran anschließend Jahreshauptversammlung 2015. Wegebeschreibung siehe PDF unten!

13.01.2015
16.45 Uhr
Ausstellungsbesuch "Monet, Gauguin, van Gogh,.. Inspiration Japan"

Ort: Museumsplatz 1 45128 Essen | LV Ruhrgebiet

Führung durch die Ausstellung "Monet, Gauguin, van Gogh,.. Inspiration Japan" im Folkwang Museum Essen www.inspiration-japan.de/index.php?id=2

18.10.2014
Exkursion zum Zentrum für historische Gartenkultur

Ort: Leer | LV Ruhrgebiet

10.09.2014
Exkursion zum Umwelt Kultur Park

Ort: Dortmund | LV Ruhrgebiet

16.06.2014
16.30 Uhr
Besichtigung Privatgarten Adelt

Ort: Hattingen | LV Ruhrgebiet

Garten Adelt

31.05.2014
10.30 Uhr
Exkursion mit dem LV Rheinland nach Soest

Ort: Osthofenstraße 54 59494 Soest | LV Ruhrgebiet

» Programminformation (PDF)

26.04.2014
9.00 Uhr
Exkursion zur Landesgartenschau Zülpich

Ort: Abfahrt Parkplatz am Haus Berge Gelsenkirchen | LV Ruhrgebiet

Herzliche Einladung zur gemeinsamen Busexkursion zur Landesgartenschau Zülpich mit Fachführung über das Gelände.

Abfahrt um 9.00 Uhr ab Gelsenirchen

Abfahrt um 9.30 Uhr ab Essen HBF

» Programminformation (PDF)

27.03.2014
16.30 Uhr
Energiewende

Ort: Külshammerweg 18-26 45149 Bildungszentrum Gartenbau Essen | LV Ruhrgebiet

Vortrag von Dipl. Geograph Valentien Espert, Mitarbeiter am Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie wird über die Perspektiven der Energiewende in NRW ihre Auswirkung auf die Landschaft berichten.


20.02.2014
16.30 Uhr
Ein Marketingkonzept für die Hohe Mark; anschließend Jahreshauptversammlung

Ort: Ripshorster Straße 306 46117 Oberhausen, Haus Ripshorst | LV Ruhrgebiet

Landschaftsarchitektin Martina Hoff aus Essen wird über eines ihrer Projekte berichten, die Entwicklung eines Marketingkonzeptes für den "Naturpark Hohe Mark".Im Anschluss laden wir herzlich ein zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung: Roland Pfeiffer wird sich als erster Vorsitzender nicht wieder zur Wahl stellen. Wir möchten als Kandidaten Herrn Michael Grothe vorschlagen, der in seiner Funktion als  Stellvertretender Leiter des Umwelt- und Grünflächenamtes in Bochum zuständig ist für Planung, Neubau, Naturschutz und Landschaftsplanung.

 

22.01.2014
16.30 Uhr
Die Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Immobilien und Grundstücken

Ort: Hans-Böckler-Straße 19 44777 Bochum, Technisches Rathaus | LV Ruhrgebiet

Prof. Dr. Dietwald Gruehn von der Universität Dortmund wird uns in seinem Vortrag "Die Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den  Wert von Immobilien und Grundstücken" die speziellen monetären Zusammenhänge zwischen Stadtgrün und Wohnungswirtschaft darlegen.

Ein Beitag im Rahmen des DGGL-Jahresthemas "Zukunft Stadtgrün"

Technisches Rathaus Bochum, Multifunktionsraum“ 1.0.120 im EG, hinter
dem Eingang (Drehtür) sofort rechts

30.10.2013
15.00 Uhr
Exkursion zum Life+-Projekt Lippeaue

Ort: Zum Schloss Oberwerries 1 59073 Hamm | LV Ruhrgebiet

Lippeaue in Hamm – ein EU-Naturschutzprojekt zur Optimierung der Verbindung zwischen Lippe und ihrer Aue

Frau Knoblauch, Mitarbeiterin der Stadt Hamm, wird uns das Projekt im Rahmen einer ca. 90 minütigen Führung einschließlich Fahrt mit der Lippe-Fähre "Lupia" vorstellen.

"Im Bereich der östlichen Lippeaue von Hamm über den Kreis Warendorf bis zum Kreis Soest befindet sich ein ökologisch hochgradig interessantes Gebiet mit teilweise sehr seltenen Tier- und Pflanzenarten. Daher ist die Lippeaue als Flora-Fauna-Habitat-Gebiet (FFH-Gebiet) besonders erhaltenswert (…)"
Quelle: www.life-lippeaue.de vom 21.10.2013

Nach der Führung besteht die Möglichkeit, sich im Café des Schlosses Oberwerries auf eine Tasse Kaffee zusammenzusetzen.

Ab Essen HBF können Mitfahrgelegenheiten organisiert werden: Bei Bedarf bitten wir um Anmeldung bis Dienstag, 29.10.13 unter 0171/ 274 06 05 (Mailbox) oder per e-mail an ruhr(at)dggl(dot)org.

01.09.2013 - 30.09.2013
Besichtigung einer Baustelle des Emscherumbaus

Ort: Oberhausen | LV Ruhrgebiet

Der Läppkes Mühlenbach, genauer Termin wird noch bekannt gegeben

11.08.2013
Tagesfahrt in die Niederlande zu den Schaugärten Appeltern

Ort: Niederlande | LV Ruhrgebiet

12.06.2013
Besichtigung von zwei Privatgärten

Ort: Gelsenkirchen | LV Ruhrgebiet

23.05.2013
Exkursion zum neuen Lippe-Park

Ort: Hamm | LV Ruhrgebiet

... auf dem ehemaligen Schacht Franz-Gelände

27.03.2013
Vortrag: Innovation City Bottrop

Ort: nn | LV Ruhrgebiet

27.02.2013
16:45 Uhr
Vortrag: Grün – und Wildbrücken in NRW und Jahreshauptversammlung

Ort: Leibnizstr 10 45659 Recklinghausen, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) | LV Ruhrgebiet

Dr. Matthias Kaiser und Wilfried Baumann werden in zwei Kurzreferaten über Artenschutz, Biotopverbund und die Konzeption zur Entschneidung der Landschaft in NRW berichten.

Die Tagungsordnung der Jahreshauptversammlung 2013 finden Sie in der anhängenden Einladung.

» Programminformation (PDF)

28.11.2012
16:00 Uhr
Führung durch die Ausstellung Im Farbenrausch – Munch, Matisse und die Expressionisten

Ort: Museumsplatz 1 45128 Essen, Gruppeneingang Museum Folkwang | LV Ruhrgebiet

Im Museum Folkwang erwartet uns eine Führung durch die neue große Ausstellung in diesem Herbst: Munch, Matisse und die Expressionisten

» Programminformation (PDF)

01.10.2012 - 31.10.2012
Rückblende: Die Bundes- und Landesgartenschauen

Ort: Haus Ripshorst, Oberhausen | LV Ruhrgebiet

im Ruhrgebiet - Impulse, Bilder, Folgen

Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

27.07.2012
DGGL-Sommerfest Landesverband Ruhrgebiet

Ort: Haus Ripshorst, Oberhausen | LV Ruhrgebiet

und Ausstellungseröffnung 125 Jahre DGGL