DGGL-Ortstermin: Zu Gast im Garten Fränkel am 25.08.2016

Garten Fränkel
Garten Fränkel
Garten Fränkel

Zu Gast im sommerlichen Garten Fränkel

Das heutige Gartendenkmal am Ufer der Havel wurde Ende der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts als Privatgarten der jüdischen Familie Fränkel vom Berliner Stadtgartendirektor Erwin Barth angelegt.

Nach verschiedenen Nutzungen wurde der Garten seit den 90er Jahren mit Mitteln der Denkmalpflege und EU-Fördergeldern wieder hergestellt und ist seit Ostern 2016 als Garten mit Sommercafé und Veranstaltungsprogramm wieder öffentlich zugänglich.

Die Gartenarchitektin Petra Derksen gab uns eine Einführung in Geschichte und heutige Situation des Kladower Gartenjuwels.