01.05.2018 - 01.10.2018
Offenes Gartentor

Ort: Region Saarland-Westpfalz-Mosel-Luxemburg | LV Saar-Mosel

Im Raum Saar-Mosel öffnen Privatpersonen ihre Gärten für Besucher. Über das gesamte Programm dieser seit 27 Jahren bestehenden Aktion der DGGL informiert eine eigene Broschüre.

Jahresprogramm 2018 hier öffnen

17.06.2018 - 23.06.2018
Exkursion: Dänemark und Südschweden

Ort: Hugo-Schauinsland-Platz 28195 Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Große Sommer Exkursion 2018

Anmeldeschluss für diese Reise ist der 24. Februar 2018!

Die Beschreibung der Reise und das Anmeldeformular finden Sie in der unten stehenden Programminformation.

(Nähere Informationen: Siehe gesonderte Einladung mit Programmablauf, untenstehende Programminformation, Pressemeldung)

» Programminformation (PDF)

20.06.2018
16:00 Uhr
Exkursion Dessau-Wörlitzer Gartenreich

Ort: Eingang Lindenallee am Eichenkranz 06786 Oranienbaum-Wörlitz | LV Sachsen-Anhalt

Neues in den Wörlitzer Anlagen, Rundgang mit Michael Keller (Kulturstiftung Dessau-Wörlitz).

21.06.2018
18.00 Uhr
Von der Freiraumstrategie zum Masterplan

Ort: GFZK, Karl-Tauchnitz-Str.11 in 04107 Leipzig | LV Sachsen

Blaue und grüne Infrastruktur gestern - heute - morgen

Vortrag von Peter Fibich, Landschaftsarchitekt im Büro Freiraumkonzepte
und Gespräch mit Heinz-Jürgen Böhme, Künstler und Vorstand im Verein Neue Ufer, Rüdiger Dittmar, Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig, Gert Gröning, Forschungsstelle für Gartenkultur und Freiraumentwicklung, Universität der Künste, Stefan Schweizer, Museum für Europäische Gartenkunst, Stiftung Schloss Benrath, Bertram Weisshaar, Spaziergangsforscher im Atelier latent

Moderation: Tim Tröger, Stadtlabor

Veranstalter: DGGL in Sachsen, Institut für Kunstgeschichte/Kustodie der Universität Leipzig  und Stadt Leipzig, Amt für Stadtgrün und Gewässer

22.06.2018
14.00 - 17.00 Uhr
Grüner Salon: Der Garten der Justinuskirche in Frankfurt a. M.-Höchst

Ort: 65929 Frankfurt a. M.-Höchst, Justinusplatz | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Auf dem Gelände des früheren Friedhofs, neben dem ältesten erhaltenen Gebäude Frankfurts (erbaut 830-834), befindet sich seit 120 Jahren ein Garten mit 400 verschiedenen Pflanzenarten. Der Garten liegt malerisch hoch über dem Main. Der Garten wird von Landschaftsarchitekt Werner Kappes betreut, der uns auch führt. Nach der Führung laden wir zu einem Picknick und Gesprächen ein.

Referent: Werner Kappes, Landschaftsarchitekt.
Kosten: 15,- € DGGL-Mitglieder / 20,- € Nicht-DGGL-Mitglieder.
Anmeldung bis Freitag, 15.6.2018.

»» zum Anmeldeformular

22.06.2018
9 bis 17 Uhr
Kolloquium: LEIPZIGS VERGESSENES GRÜN

Ort: Universität Leipzig, Hörsaal 8 im Hörsaalgebäude, Universitätsstr. 3 in 04109 Leipzig | LV Sachsen

Leipziger Gartenkultur im 18. und 19. Jahrhundert und ihre Bezüge zu Freiraumplanung und Grünnutzung heute
Institut für Kunstgeschichte der Universität Leipzig und DGGL Sachsen

Anmeldung und Programm (PDF)

22.06.2018
19.00 Uhr
Notenweg - ein musikalischer Gartenspaziergang durch vergessenes GRÜN

Ort: Denkmal von Felix Mendelssohn Bartholdy an der Thomaskirche in 04109 Leipzig | LV Sachsen

Gemeinsames Singen ist Programm dieses Spaziergangs auf den Spuren von Rudolph Siebeck und Fanny Mendelssohn zur Leipziger Musikgeschichte  und Gartenkunst, Stationen sind die Promenaden, Kolonnadenviertel, Westvorstadt, Rosental und Gohlis, Dauer ca. 2 Stunden, 5 km, Preis: gegen Spende

DGGL Sachsen in Zusammenarbeit mit Institut für Kunstgeschichte der Universität Leipzig,  Notenspur Verein, Stiftung Bürger für Leipzig und Grüner Ring Leipzig

23.06.2018
14.00 - 19.00 Uhr
Kräutergang mit Gourmet-Wildkräuterküche in Steinhagen

Ort: Steinhagen | LV Westfalen

Leitung: Ulrike Sprick, weitere Informationen folgen,
Anmeldung erforderlich unter west(at)dggl(dot)org, max. 25 Teilnehmer

23.06.2018
14:00 Uhr
Parkmanagement: Herausforderungen des Alltags

Ort: Neuenfelder Str. Haupteingang Inselpark Hamburg-Wilhelmsburg 21109 Wilhelmsburg | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

SPAZIERGANG IM WILHELMSBURGER INSELPARK MIT ERLÄUTERUNGEN ZUM PARKPFLEGEKONZEPT

Der Wilhelmsburger Inselpark ist einer der jüngsten Parks Hamburgs. Die rund 85 ha große Anlage wurde nach der Internationalen Gartenschau 2013 dem Bezirk Hamburg-Mitte übergeben und wird durch ein eigenes Team aus Landschaftsarchitekten und gewerblichen Mitarbeitern betreut. Der Park hat ein Veranstaltungsmanagement und einen eigenen Facebook-Auftritt. Seit Juli 2017 arbeitet das Team in einem innovativen Betriebshof gemeinsam mit Kollegen anderer Reviere.
Die Wanderung startet um 14 Uhr am Haupteingang in den Park an der Neuenfelder Straße (Nähe S3/31 Wilhelmsburg) und führt durch weite Teile des Parks. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, im schönen Ambiente des Verdüsungsgebäudes vom Wasserwerk den leckeren Kaffee und Kuchen vom Schmidtchens zu testen.

» Programminformation (PDF)

23.06.2018
Workshop Visuelle Raumwahrnehmung

Ort: Stuttgart | LV Baden-Württemberg

Workshop Visuelle Raumwahrnehmung - fotografische Raumdarstellung. Angewandte Wahrnehmungsforschung und Darstellung bildräumlichen Erlebens im Medium experi-menteller Fotografie und Montageformen

Samstag, 16. Juni 2018
12.00 - 14.00 Uhr Universität Stuttgart,
Einführung Angewandte Wahrnehmungs-wissenschaften und Fotografie
ab 15.00 – 18.00 Uhr Hohenheimer Gärten, Führung und Suche nach Arbeitsräumen und erste fotografische Versuche in den Hohenheimer Gärten

Sonntag 17. Juni 2018, 14.00- 18.00 Uhr
Hohenheimer Gärten, Bildbesprechung und experimentelle Fotografie in Bildsequenzen

Samstag, 23. Juni 2018, 14.00 - 18.00 Uhr
Universität Stuttgart, Einführung Montagearbeit/ versuchsweise Bildmontage und Besprechung

Samstag, 30. Juni 2018, 14.00 - 16.00 Uhr
Uni Stuttgart, Bildmontage, Schlussbesprechung

Boris Miklautsch, Architekturfotografie
Siegfried Albrecht, Kunst und Kunstwissenschaft
Günter Koch, Gärtnermeister Exotischer Garten

Seminarorte:
Universität Stuttgart, Raum 3.02, Keppler Straße 11, 70174 Stuttgart
Hohenheimer Gärten, Schloss Hohenheim 1, 70599 Stuttgart

In Zusammenarbeit mit dem ILPÖ Uni Stuttgart

Bitte mit Anmeldung bei Maria-Anna Fischer per E-Mail an maria-anna.fischer @ t-online.de

» Programminformation (PDF)

24.06.2018 - 24.06.2018
10:00 - 17:00 Uhr
Offene Gärten 2018: Hausgarten Atelier Jaitner

Ort: Müncheberg | LV Berlin-Brandenburg

» Programminformation (PDF)

28.06.2018 - 28.06.2018
16:00 Uhr
Grüner Salon mit Georg v. Gayl

Ort: Museum Barberini, Humboldtstraße 5-6 14467 Potsdam | LV Berlin-Brandenburg

» Programminformation (PDF)

28.06.2018 - 28.06.2018
18:00 Uhr
Sommerfest der Landschaftsgärtner und -architekten

Ort: Freundschaftsinsel Potsdam | LV Berlin-Brandenburg

30.06.2018
Mitglieder- und Freundestreffen

Ort: Nordkampen 60 29664 Walsrode | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Der ca. 6.000 m² große Garten von Christine und Horst Scheele liegt inmitten von Wiesen und Wäldern. Erleben Sie verschiedene Themen-Gärten zwischen alten Fachwerkhäusern, und den Bauerngarten, der praktisch ganzjährig Kräuter liefert. Im Toskana-Garten entdecken sie - umgeben von Wasserspiel, Kübelpflanzen und Hochbeeten - die meditarrane Atmosphäre Italiens. In dieser wunderbaren Umgebung feiern wir unser diesjähriges Mitgliedertreffen.

Schon auf dem Weg dorthin besuchen wir den "Garten der Überraschungen" in Verden. Der Garten der Familie Kamermann liegt in Verden-Eissel direkt am See und birgt wirklich viele Überraschungen!

 

 

(Nähere Informationen: Siehe gesonderte Einladung mit Programmablauf)

30.06.2018 - 07.07.2018
DGGL-Exkursion nach Budapest im Juni 2018

Ort: Budapest | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Budapest – erst im Jahre 1849 mit der Zusammenlegung der ehemals unabhängigen Städte Pest und Buda entstanden - war in dem Jahren 1867 – 1918 einer der beiden Hauptstädte der Doppelmonarchie Österrreich-Ungarn (K. u. K.). Die Stadtentwicklung dieses Zeitraumes war geprägt von einem intensiven Wachstum der Stadt, fortschrittlicher Infrastruktur, wie etwa dem ältesten öffentlichen Stadtparks Europas „Városliget”, der ältesten U-Bahn auf dem europäischen Kontinent sowie einer noch heute sehr dichten geschlossenen Bebauung im Jugendstil. Seit der Wende im Jahre 1989, an der Ungarn einen erheblichen Anteil gehabt hatte, wird die Stadt gezielt zu einem wichtigen Ziel für Städtetourismus und Flusskreuzfahrten entwickelt. Ufer, Parks, Plätze, Museen namhafter zeitgenössischer Architekten sowie historische und neue Gebäude werden zu einem zusammenhängendes Netzwerk touristischer Infrastruktur entwickelt, welches durch ein Netz von Fuß- und Radwegen sowie Straßenbahn- und Schifffahrtslinien für Besucher und Bewohner der Stadt erschlossen werden.

Anmelde- und Programminformationen im Prospekt zum Herunterladen:

» Programminformation (PDF)

30.06.2018
Besuch der Landesgartenschau

Ort: Lahr | LV Baden-Pfalz

Ganztagsexkursion

30.06.2018
Jährliche Sportveranstaltung

Ort: Insel Poel | LV Mecklenburg-Vorpommern

Mit dem Rad auf die Insel Poel

Organisation: C. Neubauer

30.06.2018
Workshop Visuelle Raumwahrnehmung

Ort: Stuttgart | LV Baden-Württemberg

Workshop Visuelle Raumwahrnehmung - fotografische Raumdarstellung. Angewandte Wahrnehmungsforschung und Darstellung bildräumlichen Erlebens im Medium experi-menteller Fotografie und Montageformen

Samstag, 16. Juni 2018
12.00 - 14.00 Uhr Universität Stuttgart,
Einführung Angewandte Wahrnehmungs-wissenschaften und Fotografie
ab 15.00 – 18.00 Uhr Hohenheimer Gärten, Führung und Suche nach Arbeitsräumen und erste fotografische Versuche in den Hohenheimer Gärten

Sonntag 17. Juni 2018, 14.00- 18.00 Uhr
Hohenheimer Gärten, Bildbesprechung und experimentelle Fotografie in Bildsequenzen

Samstag, 23. Juni 2018, 14.00 - 18.00 Uhr
Universität Stuttgart, Einführung Montagearbeit/ versuchsweise Bildmontage und Besprechung

Samstag, 30. Juni 2018, 14.00 - 16.00 Uhr
Uni Stuttgart, Bildmontage, Schlussbesprechung

Boris Miklautsch, Architekturfotografie
Siegfried Albrecht, Kunst und Kunstwissenschaft
Günter Koch, Gärtnermeister Exotischer Garten

Seminarorte:
Universität Stuttgart, Raum 3.02, Keppler Straße 11, 70174 Stuttgart
Hohenheimer Gärten, Schloss Hohenheim 1, 70599 Stuttgart

In Zusammenarbeit mit dem ILPÖ Uni Stuttgart

Bitte mit Anmeldung bei Maria-Anna Fischer per E-Mail an maria-anna.fischer @ t-online.de

» Programminformation (PDF)

30.06.2018
14.00 Uhr
Gartenführung Talanger in Chemnitz

Ort: Ottoteich an der Albert Schweitzer Straße in 09116 Chemnitz | LV Sachsen

DGGL Sachsen in Zusammenarbeit mit BDLA Sachsen und Architektenkammer Sachsen/Kammerbüro Chemnitz

06.07.2018
14.00 – 18.00 Uhr
Kloster Bronnbach Exkursion/ Fachführung, Jahresthema

Ort: Bronnbach 9 Wertheim | LV Baden-Württemberg

Zur Zierde und Nutzen – der barocke Abteigarten des Klosters Bronnbach
Gartendenkmalpflegerische Herausforderung zum Umgang mit einem Gartendenkmal

Petra Martin, LAD Gartendenkmalpflege, RP Stuttgart

Treffpunkt: Vor dem Kirchendprotal Kloster Bronnbach, Bronnbach 9, 97877 Wertheim

Bitte mit Anmeldung bis zum 29.06.2018 bei Aline Meukow per E-Mail an a.meukow @ googlemail.com

» Programminformation (PDF)

07.07.2018
10.00 - 16.00 Uhr
Ab nach Kassel!

Ort: Kassel | Treffpunkt: Eingang Grimmwelt, Weinbergstr. 21 | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Dieser Ausspruch wird oft im negativen Sinn verwendet, die Stadt selbst nutzte ihn aber auch schon als Werbung. Denn in Kassel gibt es viel zu sehen, z.B. die neu gestalteten historischen Weinbergterrassen oberhalb der Karlsaue. Mit der Tram fahren wir anschließend zum Park Wilhelmshöhe. Die Anfahrt wird individuell vorgenommen. Es fährt ein ICE um ca. 8.00 Uhr ab Frankfurt Hbf hin, um ca.16.30 Uhr von Wilhelmshöhe ein ICE zurück.

Führung: Volker Lange, Leiter der Abteilung Freiraumplanung des Gartenamtes Kassel.
Kosten: 10,- € DGGL-Mitglieder, 15,- € Nicht-DGGL-Mitglieder.
Anmeldung bis Freitag, 29.06.2018

08.07.2018
11.00 Uhr
Gartenkunst und Gartenkünstler – Parkführungen

Ort: Schlosspark Biebrich | Rotunde Parkseite | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Im Biebricher Schlosspark zeichnen sich noch viele Spuren seiner über 250-jährigen Parkgeschichte ab, die entdeckt werden wollen. Der etwa eineinhalbstündige Rundgang beginnt am Biebricher Schloss und führt in der Regel bis zur Mosburg, einer anmutigen künstlichen Ruine und wieder zurück.

Referenten: Wolfgang Rembierz oder Wolf-Dieter Hirsch.
Kosten: 7,- €, keine Anmeldung erforderlich.

13.07.2018
17.00 Uhr
Wistinghauser Senne - Exkursion mit Picknick

Ort: Wistinghauser Senne | LV Westfalen

Weitere Informationen folgen, Anmeldung erforderlich unter west(at)dggl(dot)org

13.07.2018
15.00 Uhr
Rheinufer Eltville – Gewinner Garten-Oskar 2017

Ort: Treffpunkt: Östliches Ende Parkplatz Schwimmbad am Rheinufer | LV Hessen

Am Rheinufer in Eltville entstand ein autofreier Bereich an der attraktiven Promenade mit Vorrang für Radfahrer und Fußgänger. In den Staudenbeeten wird eine Vegetationsvielfalt gezeigt, die von Blumenwiesen bis zu Staudenbeeten mit hochwertigen Kulturpflanzen reichen. Diese abwechslungsreiche Bepflanzung bietet dem Besucher in jeder Jahreszeit ein besonderes Pflanzenerlebnis. Die Qualität des Projektes zeigt sich in der hervorragenden landschaftsplanerischen Gestaltung, sowie in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Städtebau, Verkehrsplanung und Kunstschaffenden.

Führung: Büro Scholtissek, Landschaftsarchitekten Eltville

14.07.2018 - 15.07.2018
Offene Gartenpforte 2018

Ort: Rheinland | LV Rheinland

Private Gartenbesitzer öffnen ihre Gärten für interessierte Besucher

3. Aktionswochenende

Gemeinsame Aktion der DGGL mit den rheinischen Gartenbauverbänden, kommunalen Grünflächenämtern und der Stiftung Schloss Dyck, Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur

Infos: www.offene-gartenpforte-rheinland.de

21.07.2018
Von Hortensien bis Barock

Ort: Pirna-Zuschendorf | LV Sachsen-Anhalt

Exkursion zur Hortensienschau im Landschloss Pirna-Zuschendorf mit Fachführung durch LA-in Margret Scherer anschließend Besichtigung des sanierten Barockgartens Großsedlitz mit Fachführung durch  Frau Ruby (Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen GmbH).

Gesonderte Einladung folgt im Juni.

21.07.2018
13:00 Uhr
Sommerfest 2018

Ort: Schloss Grünsberg | LV Bayern-Nord

"Schloss Grünsberg und sein romantischer Garten", Sophienquelle

Führung Frau v. Stromer-Baumbauer und Jochen Martz

Ausklang im Gasthof Rockenbrunn

22.07.2018
Exkursion nach Bliesbrück/Rheinheim

Ort: Bliesbrück | LV Saar-Mosel

22.07.2018
Sonntagsspaziergang im Heilpflanzengarten und Stadtpark Celle

Ort: Celle | LV Niedersachsen

Sonntagsspaziergang mit Führung

23.07.2018
17:00 Uhr
Esslingen Exkursion/ Fachführung, Jahresthema

Ort: Pulverwiesen 24 Esslingen | LV Baden-Württemberg

Stadtgrün – Gärten in Esslingen

Christian Ottersbach, Esslingen

Treffpunkt: Villa Merkel, Haupteingang Pulverwiesen 24, 73728 Esslingen

Bitte mit Anmeldung bis zum 16.07.2018 bei Aline Meukow per E-Mail an a.meukow @ googlemail.com

27.07.2018 - 28.07.2018
Exkursion: Osnabrücker Land

Ort: Hugo-Schauinsland-Platz 28195 Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Wochenend-Exkursion

Ziele: Baumschule Igel, Hochschule Osnabrück, "Landesgartenschau 2018" in Bad Iburg, Schloss Hünefeld

 

(Nähere Informationen: Siehe gesonderte Einladung mit Programmablauf, Pressemeldung)

» Programminformation (PDF)

28.07.2018
16:00 Uhr
Villingen-Schwenningen Fachführung Jahresthema Kulturelles Erbe

Ort: Sebastian-Kneipp-Straße 45 Villingen-Schwenningen | LV Baden-Württemberg

„Kurgarten Villingen“ - Gartenkunst im historischen Kontext des NS Regimes und seine heutige Akzeptanz als Kulturdenkmal

Anna Schrade, Villingen-Schwenningen

Treffpunkt: Kurgarten Villingen, Sebastian-Kneipp-Straße 45, 78050 VS-Villingen

Bitte Anmeldung bis zum 20.07.2018 bei Anna Schrade per E-Mail an anna.schrade @ t-online.de

12.08.2018
Offenes Gartentor Spezial

Ort: Rund um Luxemburg-Stadt | LV Saar-Mosel

16.08.2018
18.00 Uhr
Rendezvous im Park

Ort: Haupteingang Friedenspark, Am Hospitaltore in 04103 Leipzig | LV Sachsen

Führung und Gespräch zum Friedenspark, Dauer 1 Stunde, kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich
Stiftung Bürger für Sachsen und DGGL Sachsen

17.08.2018
Besuch im Brockengarten

Ort: Schierke | LV Sachsen-Anhalt

2,5 h Wanderung von Schierke auf den Brocken, Führung durch den Brockengarten mit Dr. Karste.

Gesonderte Einladung erfolgt im Juli.

18.08.2018
Exkursion: Öffentliches Grün Bremerhaven

Ort: Hugo-Schauinsland-Platz 28195 Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Tages-Exkursion

Ziele: Thieles Garten, Villa Hermann Allmers in Rechtenfleth

 

(Nähere Informationen: Siehe gesonderte Einladung mit Programmablauf, Pressemeldung)

19.08.2018
Gartenreise nach Zabelitz, Großbothen und Saxdorf

Ort: Bushaltestelle Goethestraße in 04109 Leipzig | LV Sachsen

Besuch des Wilhlem-Ostwald-Park und Museum in Großbothen, danach zum Barockgarten Zabelitz und zum Abschluss geht es in das Gartenreich von Hans-Peter Bethke dem Pfarrgarten Saxdorf

10.00 Uhr Start ab Leipzig
10.30 Uhr Wilhlem-Ostwald-Park und Museum in Großbothen - Museumbesuch
13.00 Uhr Barockgarten Zabelitz in Großenhain - Führung und Mittagessen
16.30 Uhr Pfarrgarten Saxdorf - Führung und Kaffeezeit
18.00 Uhr Rückfahrt nach Leipzig
19.30 Uhr Ankunft

Teilnehmergebühr pro Person: 55 € incl. Bustransfer ab Leipzig und zurück, Mittagessen, Kaffeezeit, Museumsbesuch und Führungen, Reisleitung: Michael Berninger und Claudia Siebeck

Anmeldung: 0341 - 960 15 30 oder www.buergerfuerleipzig.de/gartenreise

Stiftung Bürger für Leipzig und der DGGL Sachsen

23.08.2018
18.00 Uhr
40 Jahre Riad - ein persönlicher Bericht zur Landschaftsarchitektur in Saudi- Arabien

Ort: VHS Bielefeld | LV Westfalen

Referent: Dipl.-Ing. Klaus Bücker

23.08.2018
14.00 - 18.00 Uhr
Workshop Industriekultur und Tourismus in Leipzig

Ort: social impact lab, Weisenfelser Str. 85 HH in 04299 Leipzig | LV Sachsen

Anmeldung erforderlich unter garten(at)culturtraeger(dot)de

ADFC Sachsen in Zusammenarbeit mit Grüner Ring Leipzig, Verein für Industriekultur Leipzig und DGGL Sachsen

24.08.2018
Gemeinsames Sommerfest FGL / BDLA / DGGL

Ort: NN | LV Mecklenburg-Vorpommern

Organisation: FGL / Vorstand

24.08.2018
16.00 Uhr
Weltkulturerbe Kloster Lorsch

Ort: Kloster Lorsch / Königshalle | LV Hessen

Das Kloster Lorsch gehört zu den bedeutendsten Klosteranlagen aus karolingischer Zeit. Im Juli 2014 wurde nach dreijähriger Bautätigkeit das UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch neu eröffnet. Auf 25 Hektar verbindet seitdem ein etwa 2,5 Kilometer langer Rundweg alte und neue Stationen rund um das Gelände der ehemaligen Reichsabtei Karls des Großen. Wir laden ein zu einem Rundgang des mehrfach ausgezeichneten Areals.

Dr. Inken Formann, Leiterin des Fachgebiets Gärten und Gartendenkmalpflege, Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen

24.08.2018 - 26.08.2018
Fachexkursion: Gartenkunst des 20. Jhdt. in Leipzig und Chemnitz

Ort: nn | LV Sachsen

Programm in Planung, Anmeldung erforderlich

DGGL Bund, Arbeitskreis historische Gärten, Arbeitsgruppe Grünes Nachkriegssgserbe 

25.08.2018
14.00 Uhr
Gartenführung Boulvard Morgelleite Makersdorf in Chemnitz

Ort: Albert-Schweitzer-Oberschule, Bruno-Granz-Straße in 09122 Chemnitz | LV Sachsen

DGGL Sachsen in Zusammenarbeit mit BDLA Sachsen und Architektenkammer Sachsen/Kammerbüro Chemnitz

25.08.2018
11.00 Uhr
Neue Industriekultur - Auf der Suche nach dem Grünen Ring im Leipziger Norden

Ort: Hauptbahnhof Westseite Radstation Eckkardt, Kurt-Schumacher-Straße 4 in 04103 Leipzig | LV Sachsen

Radtour zum Tag der Industriekultur nach Schkeuditz mit Michael Berninger (DGGL Sachsen) und Heike König (Grüner Ring Leipzig), Exkursion zu Baukultur und Stadtnatur, Offenes Werktor mit Betriebsbesichtigung, 5 Stunden ca. 35 km, Rückfahrt DB individuell oder per Rad nach Leipzig, Teilnahme kostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich
Grüner Ring Leipzig in Zusammenarbeit mit DGGL Sachsen, ADFC Leipzig und Verein für Industriekultur Leipzig

26.08.2018
11.00 Uhr
Gartenkunst und Gartenkünstler – Parkführungen

Ort: Schlosspark Biebrich | Rotunde Parkseite | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Im Biebricher Schlosspark zeichnen sich noch viele Spuren seiner über 250-jährigen Parkgeschichte ab, die entdeckt werden wollen. Der etwa eineinhalbstündige Rundgang beginnt am Biebricher Schloss und führt in der Regel bis zur Mosburg, einer anmutigen künstlichen Ruine und wieder zurück.

Referenten: Wolfgang Rembierz oder Wolf-Dieter Hirsch.
Kosten: 7,- €, keine Anmeldung erforderlich.

30.08.2018 - 02.09.2018
Jahresreise: Die Passion des Gärtners – auf den Spuren Fürst Pücklers in Bad Muskau und Branitz

Ort: Bad Muskau und Branitz | LV Niedersachsen

mehrtägig, Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich!
Weitere Informationen folgen.

31.08.2018 - 02.09.2018
Exkursion: Rotterdam

Ort: Rotterdam | LV Hessen

Die dynamische Stadt Rotterdam ist Ziel unserer diesjährigen Exkursion. Am Freitag und Sonntag stehen städtische Architektur und Grünflächen auf dem Programm, am Samstag ist eine Bus-Exkursion mit spannenden Zielen außerhalb Rotterdams geplant. Ein detailliertes Programm folgt in einer speziellen Einladung, Änderungen vorbehalten.

- Abfahrt Frankfurt a. M. Hbf, Freitag, 7.27 Uhr
- Ankunft Frankfurt a. M. Hbf, Sonntag, 18.30 Uhr

Anmeldeschluss: Freitag, 14.07.2018. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kosten: DGGL-Mitglieder 240,- €, Nicht-DGGL-Mitglieder 280,- €, incl. Führungen, Eintrittspreisen und dem Gruppenticket Frankfurt a.M. – Rotterdam und zurück und den Fahrscheinen in Rotterdam und Umgebung. Übernachtung im Hotel NH Atlanta (EZ oder DZ 107,85 € pro Nacht, inkl. Frühstück) und Verpflegung auf eigene Rechnung.

31.08.2018 - 02.09.2018
Exkursion: Rotterdam

Ort: Rotterdam | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Die dynamische Stadt Rotterdam ist Ziel unserer diesjährigen Exkursion. Am Freitag und Sonntag stehen städtische Architektur und Grünflächen auf dem Programm, am Samstag ist eine Bus-Exkursion mit spannenden Zielen außerhalb Rotterdams geplant.

Ein detailliertes Programm folgt in einer speziellen Einladung, Änderungen vorbehalten.

Anmeldeschluss: Freitag, 14.07.2018. Begrenzte Teilnehmerzahl. Kosten: DGGL-Mitglieder 240,- €, Nicht-DGGL-Mitglieder 280,- €, incl. Führungen, Eintrittspreisen und dem Gruppenticket Frankfurt a. M. – Rotterdam und zurück und den Fahrscheinen in Rotterdam und Umgebung. Übernachtung im Hotel NH Atlanta (EZ oder DZ 107,85 € pro Nacht, inkl. Frühstück) und Verpflegung auf eigene Rechnung.

»» zum Anmeldeformular

» Programminformation (PDF)

01.09.2018
Vortrag Landschaftsarchitektur in Mailand /Rom/Venedig

Ort: Köln | LV Rheinland

genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Referent: Andreas Kipar, Landschaftsarchitekt
Kooperation: Verein "Freunde des Italienischen Kulturinstituts Köln e.V."

05.09.2018
17.00 Uhr
Exkursion Klostergarten Rietberg und Skulpturenpark

Ort: 33397 Rietberg | LV Westfalen

Weitere Informationen folgen, Anmeldung erforderlich unter west(at)dggl(dot)org

07.09.2018
16:00 Uhr
Stuttgart Fachführung Jahresthema Kulturelles Erbe

Ort: Stuttgart | LV Baden-Württemberg

Kunststation Memorial Garden/ Grottenloch
Picknick im Grünen

Inge Maass, Stuttgart
Maria-Anna Fischer, Stuttgart

Treffpunkt: Kunststation Memorial Garden/ Grotten-loch, Wartberggelände, Stuttgart

Bitte Anmeldung bis zum 03.09.2018 bei Inge Maass per E-Mail an maass.inge @ t-online.de

08.09.2018
Exkursion: Offene Gärten zwischen Weser und Ems

Ort: Hugo-Schauinsland-Platz 28195 Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Tages-Exkursion

Ziele: Wilhelmshaven - Rüstringer Stadtpark, Lütetsburg - Schlosspark, Varel - Landschaftsgarten Tange, Jade - Landschaftsgarten-Kulturschatzhof

 

(Nähere Informationen: Siehe gesonderte Einladung mit Programmablauf, Pressemeldung)

09.09.2018
11.00 Uhr
Gartenkunst und Gartenkünstler – Parkführungen

Ort: Schlosspark Biebrich | Rotunde Parkseite | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Im Biebricher Schlosspark zeichnen sich noch viele Spuren seiner über 250-jährigen Parkgeschichte ab, die entdeckt werden wollen. Der etwa eineinhalbstündige Rundgang beginnt am Biebricher Schloss und führt in der Regel bis zur Mosburg, einer anmutigen künstlichen Ruine und wieder zurück.

Referenten: Wolfgang Rembierz oder Wolf-Dieter Hirsch.
Kosten: 7,- €, keine Anmeldung erforderlich.

13.09.2018 - 16.09.2018
Int. Fachtagung mit Konferenz der DGGL-Landesverbände

Ort: Hannover-Herrenhausen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

13.09.2018 - 16.09.2018
Internat. Fachtagung mit Landesver-bandskonferenz DGGL

Ort: Hannover-Herrenhausen | LV Baden-Württemberg

14.09.2018 - 15.09.2018
Symposium “From Garden Art to Landscape Architecture– Traditions, Re-Evaluations, and Future Perspectives”

Ort: Hannover | Bundesverband

Die Fachtagung ist eine Kooperation von cgl (Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur), den Herrenhäuser Gärten, der Landeshauptstadt Hannover und dem EGHN (European Garden Heritage Network) und wird umfangreich gefördert von der VolkswagenStiftung. Erste Informationen in englisch finden sie als Anhang, das Rahmenprogramm umfasst ein Höhenfeuerwerk im Großen Garten in Herrenhausen am Samstagabend (15.9.18) und eine Matinee am Sonntagvormittag (16.9.18).

Weitere umfangreiche Informationen finden Sie unter diesem Link der VW-Stiftung.

 Die DGGL plant, auch ihre Herbstkonferenz der Landesverbände und die Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Historische Gärten in diesem Zeitraum in Herrenhausen durchzuführen.

» Programminformation (PDF)

14.09.2018 - 15.09.2018
Internationale Fachtagung: From Garden Art to Landscape Architecture Hannover-Herrenhausen

Ort: Hannover-Herrenhausen | LV Westfalen

Weitere Informationen folgen, Anmeldung erforderlich unter west(at)dggl(dot)org

14.09.2018 - 15.09.2018
Symposium „From Garten Art to Landscape architecture – Traditions, Re-Evaluations and Future Perspective“

Ort: Hannover | LV Baden-Württemberg

Nähere Informationen unter www.DGGL.org

14.09.2018 - 16.09.2018
Das Fürstliche Gartenfest

Ort: Schloss Wolfsgarten, 63225 Langen | LV Hessen

Der Stand der DGGL betreut den prämierten Schaugarten des Gartenfestes und ist Treffpunkt für alle Mitglieder und Gartenfreunde.

Öffnungszeiten, Kosten und weitere Informationen: www.gartenfest.de

15.09.2018 - 16.09.2018
Offene Gartenpforte 2018

Ort: Rheinland | LV Rheinland

Private Gartenbesitzer öffnen ihre Gärten für interessierte Besucher

4. Aktionswochenende

Gemeinsame Aktion der DGGL mit den rheinischen Gartenbauverbänden, kommunalen Grünflächenämtern und der Stiftung Schloss Dyck, Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur

Infos: www.offene-gartenpforte-rheinland.de

15.09.2018
Regionale Genüsse aus der Steinburger Elbmarsch

Ort: Elbmarsch | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Tagesexkursion zu Schätzen der Kulturlandschaft von Horst nach Glücksstadt

15.09.2018 - 15.09.2018
Leuchtgärten (Offene Gärten 2018)

Ort: Frankfurt (Oder) und Landkreis Oder Spree | LV Berlin-Brandenburg

» Programminformation (PDF)

18.09.2018
19:00 Uhr
Bildvortrag: Der Umbau des Domshofs in Bremen

Ort: Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Referent: N.N.

 

(Nähere Informationen: Siehe gesonderte Einladung, Pressemeldung)

19.09.2018
18:00 Uhr
Gartendenkmale in Sachsen-Anhalt

Ort: Hörsaal des Landesmuseums Halle (Saale) | LV Sachsen-Anhalt

Gemeinsame Veranstaltung von Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt und der DGGL, Fachvortrag von LA-in Heike Tenzer.

21.09.2018
Besichtigung des Projektes „Renaturierung des Seebaches in Worms“

Ort: Worms | LV Baden-Pfalz

mit Erich Kulling

21.09.2018
15.00 Uhr
Verstecktes Grün - kreuz und quer der Georg-Schumann-Straße

Ort: Buddehaus / Skulpturengarten, Lützowstr. 19 in 04157 Leipzig | LV Sachsen

3 Stunden ca. 10 km,

Radtour zu Baukultur und Stadtnatur von Gohlis nach Lützschena über Auwald, Stadtplätze und Kleingärten mit Michael Berninger (DGGL Sachsen), Teilnahme kostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich
Magistralenmanagement Georg-Schumann-Straße in Zusammenarbeit mit DGGL Sachsen, ADFC Leipzig und Grüner Ring Leipzig

22.09.2018
Stadt(ver)führungen 2018 Tullnau

Ort: Nürnberg Tullnaupark | LV Bayern-Nord

Führung durch den Tullnaupark mit Jochen Martz

23.09.2018
Stadt(ver)führungen 2018 Stadtpark

Ort: Nürnberg Maxfeld | LV Bayern-Nord

23.09.2018
14.00 Uhr
In Nachbars Garten geschaut: kleines GRÜN

Ort: Botanischer Garten Leipzig, Linnéstr. 1 in 04103 Leipzig | LV Sachsen

4 Stunden ca. 20 km

Radtour zu Kleingärten in Leipzig mit Michael Berninger (DGGL Sachsen) und Karin Haberkern (Amt für Stadtgrün und Gewässer), Besichtigung von Gärten im Wettbewerb naturnaher Kleingarten, Teilnahme kostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich
DGGL Sachsen in Zusammenarbeit mit Freundeskreis Botanischen Garten Leipzig

28.09.2018 - 30.09.2018
Herbstexkursion

Ort: Sachsen-Anhalt | LV Mecklenburg-Vorpommern

28.-30. September

Herbstexkursion 

15 Jahre Gartenträume Sachsen-Anhalt

Organisation: S. Neubauer / K. Fuß / Vorstand

29.09.2018
Farbenfeuer in Rot und Gelb – der Dahliengarten in Hamburg

Ort: Hamburg | LV Niedersachsen

Tagesexkursion

29.09.2018
14.00 Uhr
Gartenführung Wasserschloß Klaffenbach in Chemnitz

Ort: Schlosshof, Wasserschlossweg 6 in 09123 Chemnitz | LV Sachsen

DGGL Sachsen in Zusammenarbeit mit BDLA Sachsen und Architektenkammer Sachsen/Kammerbüro Chemnitz

01.10.2018
Stuttgart Bad Cannstatt Fachführung Jahresthema Kulturelles Erbe

Ort: Stuttgart | LV Baden-Württemberg

Kurpark Bad Cannstatt

Achtung: Termin steht noch nicht fest!

Herrmann Eisele, Stuttgart

Treffpunkt: N.N.

Weitere Informationen folgen.

05.10.2018
15.00 Uhr
Bahnstadt Heidelberg

Ort: Heidelberg | LV Baden-Pfalz

07.10.2018
13:00 Uhr
"Autochtone Gehölze - Verwendung, Ausschreibung ab 2020"

Ort: Spalter Hügelland | LV Bayern-Nord

Historische, heimische Pflanzen an unbekannten Standorten

Vortrag und Exkursion

09.10.2018
19:00 Uhr
Bildvortrag: Das kulturelle Erbe der Familie von Witzleben

Ort: Emslandstraße 30 (Grollander Krug - Hotel Robben) 28259 Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Referentin: Greta von Witzleben

 

(Nähere Informationen: Siehe gesonderte Einladung, Pressemeldung)

09.10.2018
18.00 Uhr
Vortrag: Attraktive Vorgärten statt öde Schotterwüsten

Ort: Haxterpark Paderborn, Haxterhöhe 2 | LV Westfalen

Referent: Volker Michael, Fotograf

12.10.2018
13:30 Uhr
Werkstatt-Gespräch und Begehung

Ort: Halde Ensdorf | LV Saar-Mosel

12.10.2018
Stand der Technik beim Bau Grüner Wände und Grüner Dächer

Ort: Hellgrundweg 45, 22525 Hamburg | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Vortrag im Hause des Galabau-Fachverbandes Hamburg

13.10.2018
Exkursion: Landschaftspark von Witzleben und Klosterruine in Hude

Ort: Hugo-Schauinsland-Platz 28195 Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Tages-Exkursion

 

(Nähere Informationen: Siehe gesonderte Einladung mit Programmablauf, Pressemeldung)

17.10.2018
19.00 Uhr
Daniel Spoerris Künstlergarten ‚Hic terminus est‘ in der Südtoskana

Ort: Frankfurt am Main, Palmengarten, Siesmayerstr. 63, Siesmayersaal | LV Hessen

In der stillen Berggegend des Monte Amiata liegt der Skulpturenpark des Schweizer Künstlers Daniel Spoerri. Auf dem weitläufigen Gelände fließen verwunschene Haine, Naturwiesen, Ausblicke und die Kunstwerke harmonisch ineinander. Nicht nur dadurch bilden sie einen gelungenen Beitrag zur aktuellen Gartenkunst, sondern ebenso durch die Einbindung in die historisch bedeutende Kulturlandschaft der Südtoskana wird dieser Garten zu einem außergewöhnlichen Ort.

Dr. Kerstin Bußmann, Kunsthistorikerin

19.10.2018
18. Fachtagung Kulturgut Park und Landschaft

Ort: NN | LV Mecklenburg-Vorpommern

Organisation: S. Pulkenat / B. Holz 

20.10.2018
11.00 Uhr
Wanderung Kulturlandschaft Rheingau – vom Rhein zum Schloss Vollrads Wanderung

Ort: Bürgerhaus Oestrich-Winkel, Paul-Gerhardt-Weg 1 | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

Diese Wanderung führt zuerst am Pfingstbach entlang. Seine Mühlen prägen diesen Abschnitt. Wichtige Bestandteile der Kulturlandschaft dieses Gebietes werden fachlich erläutert. Die Route endet am geschichtsträchtigen Schloss Vollrads.

Führung: Thom Roelly, Landschaftsarchitekt, St. Gallen.
Kosten: 7,- €, keine Anmeldung erforderlich.

22.10.2018
18:00 Uhr
Bäume mit Zukunftscharakter: Evaluierung von Arten und Sorten aus Sicht der Baumschulen

Ort: Kleiner Saal im Stadthaus Halle (Saale) | LV Sachsen-Anhalt

Fachvortrag von Klaus Körber (Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau, Technik und Unternehmensentwicklung Veitshöchheim).

26.10.2018
19.30 Uhr
Grüner Salon : Landschaftsfilme im Schloss

Ort: Schloss Biebrich | Ostflügel, FBW | DGGL-Akademie Schloss Biebrich

In Kooperation mit der llona Grundmann Filmproduction und der Film- und Medienbewertung zeigen wir zwei Filme aus der Reihe „Die Farben der Wüste“.

Kosten: 8,- € DGGL-Mitglieder / 10,- € Nicht-DGGL Mitglieder

»» zum Anmeldeformular



27.10.2018
14.00 Uhr
Gartenführung Moritzpark in Chemnitz

Ort: Brücke neben deutsche Bank, Falkeplatz 2 in 09123 Chemnitz | LV Sachsen

DGGL Sachsen in Zusammenarbeit mit BDLA Sachsen und Architektenkammer Sachsen/Kammerbüro Chemnitz

01.11.2018
Werkstattgespräch

Ort: n.n. | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

Ort und genauer Termin wird noch bekannt gegeben

07.11.2018
Jahreshauptversammlung mit Vortrag

Ort: Hannover, Künstlerhaus, Sophienstraße 2 | LV Niedersachsen

Mitgliederversammlung und Vorstandswahl

anschließend:

„Von eigenartiger Schönheit“ Die Blutbuche in der Geschichte der Gartenkultur
Vortrag von M.Sc. Philipp Ludwig

Joseph Joachim Saal der Stiftung Niedersachsen, 2. OG, bitte Aufzug bzw. Treppenhaus im Ostflügel nutzen!

07.11.2018
19.00 Uhr
Gartenlust an der Loire – das Gartenfestival in Chaumont

Ort: Frankfurt am Main, Palmengarten, Siesmayerstr. 63, Siesmayersaal | LV Hessen

Das 1992 begründete Gartenfestival in Chaumont-sur-Loire hat inzwischen Kultstatus erlangt. 2008 wurde das Festival und die Schloss- und Gartenverwaltung unter dem neuen Leitmotiv „Kunst und Natur“ zusammengeführt. Neben dem Gartenfestival wurden die Kunstinstallationen im Park und im Schloss mit den Jahren immer attraktiver. Der Referent begleitet das Festival seit dessen Anfängen und hat mit einer Gruppe Studierender dort auch einen Garten anlegen können.

Prof. Dipl.-Ing Karl H.C. Ludwig, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen

07.11.2018
Fachseminar "Nachhaltig geplante Außenanlagen"

Ort: Nürnberg | LV Bayern-Nord

Kooperation mit BDLA und Bayerischer Architektenkammer

09.11.2018
12.00 18.00 Uhr
Regionaltagung Garten + Mensch

Ort: Kulturhaus Böhlen, Leipziger Str. 40 in 04564 Böhlen | LV Sachsen

Das Netzwerk Garten & Mensch der DGGL zur Förderung von bürgerschaftlichem Engagement für Gärten und Parks trifft sich in Mitteldeutschland mit Kurzvorträgen, Diskussionen und Gesprächen zum gegenseitigen Austausch und zur Vernetzung von Aktiven und Interessierten.

Teilnahme kostenfrei, Anmeldung erforderlich unter www.gartenundmensch.org
DGGL Bund, Arbeitskreis Garten und Mensch und LeipzigGrün - Netzwerk für Stadtnatur

13.11.2018
18:30 Uhr
Fachvortrag Jahresthema Kulturelles Erbe

Ort: Danneckerstraße 54 Stuttgart | LV Baden-Württemberg

Kulturelles Gartenerbe - Lebendige Renaissance in Chaumont-sur-Loire
Prof. Karl Ludwig, HfWU Nürtingen-Geislingen

Architektenkammer Baden-Württemberg
Saal Ego-Eiermann, Danneckerstraße 54, 70182 Stuttgart

In Zusammenarbeit mit der HfWU Nürtingen und der Architektenkammer Baden-Württemberg Stuttgart

16.11.2018
15.00 Uhr
Besichtigung der Kunsthalle

Ort: Mannheim | LV Baden-Pfalz

17.11.2018
13.00 - 17.00 Uhr
Florales Handlettering, Workshop mit Ute Meyer-Koppert, Dipl. Designerin u. Kalligrafin

Ort: Paderborn | LV Westfalen

genaue Informationen folgen, Anmeldung erforderlich unter west(at)dggl(dot)org

20.11.2018
19:00 Uhr
Bildvortrag: 100 Jahre Japangarten Karlsruhe

Ort: Emslandstraße 30 (Grollander Krug - Hotel Robben) 28259 Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Referent: Horst Schmidt, (ehem. Gartenamtsleiter Karlsruhe)

 

(Nähere Informationen: Siehe gesonderte Einladung, Pressemeldung)

21.11.2018
18:00 Uhr
Mitgliederversammlung

Ort: Lözius am Steintor Halle (Saale) | LV Sachsen-Anhalt

Gesonderte Einladung folgt.

30.11.2018
16:30 Uhr
Jahresabschluss mit Fachvortrag

Ort: Gablenberger Hauptstr. 130 Stuttgart | LV Baden-Württemberg

Parkpflegewerk Villa Berg

Hartmut Teske, Berlin

MUSE-O Museumverein Stuttgart-Ost e.V.
Altes Schulhaus Gablenberg, Gablenberger Hauptstr. 130, 70186 Stuttgart
Haltestelle Bus 42 „Gablenberg“

Bitte Anmeldung bis zum 23.11.2018 bei Inge Maass per E-Mail an maass.inge @ t-online.de

02.12.2018
Jahresausklang

Ort: Wardow | LV Mecklenburg-Vorpommern

Wardow - Laage (Weihnachtsmarkt)

Organisation: Vorstand 

05.12.2018
Jahresabschluss – Surprise, Surprise

Ort: Hannover | LV Niedersachsen

Anmeldung erforderlich!

07.12.2018
18:00 Uhr
Winterfest 2018

Ort: Pellergasse 3a Nürnberg Fischbach | LV Bayern-Nord

08.12.2018
Jahresabschluß

Ort: Saarbrücken | LV Saar-Mosel

11.12.2018
18:00 Uhr
Jahresendtreffen / Jahresrückschau

Ort: Emslandstraße 30 (Grollander Krug - Hotel Robben) 28259 Bremen | LV Bremen/Niedersachsen-Nord

Geselliger Jahresausklang, Rückschau auf das vergangene Jahr.

13.12.2018
18.00 Uhr
Geselliger Jahresausklang

Ort: steht noch nicht fest | LV Westfalen

Weitere Informationen folgen.

13.12.2018
18.30 Uhr
Überraschungstermin mit Kerzenschein und Punsch

Ort: Stavenhagenhaus, Hamburg | LV Hamburg/Schleswig-Holstein

19.01.2019
10:00 Uhr
Jahreshauptversammlung

Ort: Mestlin | LV Mecklenburg-Vorpommern

oder Baumgarten

Organisation: Vorstand