Aktuelles

14.07.2016
Neues DGGL Themenbuch erschienen: Landschaftskultur - Zwischen Bewahrung und Entwicklung

Wie wir mit unserer Landschaft umgehen, sie gestalten und verändern, das alles ist Teil der Landschaftskultur. Der Mensch formt die Landschaft seit Jahrtausenden durch Nutzung. So entstand unsere Kulturlandschaft und befindet...

01.07.2016
Gärten des Jahres – so charakteristisch wie eigenständig

Was sind die aktuellen Trends in der privaten Gartenkultur? Gibt es in Privatgärten vielleicht schon Anzeichen auf zukünftige Entwicklungen hinsichtlich der Gestaltung, der Materialwahl oder der Pflanzenverwendung? Sind...

10.05.2016
Gemeinsame Empfehlungen für das Weißbuch Stadtgrün

Das Weißbuch Stadtgrün sollte eine neue Epoche der deutschen Stadtentwicklungspolitik einläuten. Die drei Verbände BbB, bdla und BGL messen diesem politischen Prozess höchste Bedeutung zu. Sie werden ihn nach Kräften unterstützen...

04.05.2016
DGGL-Förderwettbewerb Ulrich Wolf 2017 - Die Jury hat entschieden

Die Ergebnisse könne sich sehen lassen: Von Gemeinschaftsküche bis Mehrgenerationengarten, von schwebender Pergola bis zu großen Geländestufen, von Hochbeet bis Wabenbeet – die eingereichten Entwürfe zum aktuellen...

22.02.2016
Das Netzwerk DGGL - Infos aus der Bundesgeschäftsstelle

Gut 2.000 Mitglieder in der DGGL wollen zuverlässig informiert und hochwertig fachlich betreut werden; 17 Landesverbände mit ihrer Vorstandschaft, Beiräte, derzeit drei Arbeitskreise, das Präsidium und nicht zuletzt die...

17.02.2016
Nachhaltigkeit und Lebensqualität in der Stadt – Die Bedeutung von Stadtplanung, Infrastruktur, Mobilität und Natur

Die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) setzt sich seit über 125 Jahren für die Qualität von gestaltetem Grün ein. Parks, Gärten und Plätze in unseren Städten spielen dabei eine zentrale Rolle. An...

15.01.2016
Fotogalerie des Wettbewerbs Lieblingslandschaft online

Zum Themenjahr 2016 schrieb der Arbeitskreis (AK) Landschaftskultur einen Fotowettbewerb unter den DGGL-Mitgliedern aus. Damit wollte er dazu anregen, dass in den Landesverbänden und im Rahmen von Veranstaltungen und Tagungen...